RAUMAX GmbH

RAUMAX GmbH

RAUMAX GmbH
RAUMAX GmbH
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Gesendet!
Der Experte wird Ihnen schnellstmöglich antworten!

Einfamilienhaus Wendisch Rietz

Wir sollten das Haus einrichten,
mit allen damit verbundenen Arbeiten von A bis Z

Ein Ehepaar besitzt ein schönes Einfamilienhaus, welches Sie vermieteten. Da sich das Haus in wunderschöner Lage am See befindet, möchten es die Bauherren nun selbst wieder nutzen und die Einrichtung komplett erneuern. In dem Zustand konnte das Haus aber nicht bezogen werden. Die Hauseinrichtung ist über 10 Jahre alt und auch nicht mehr zeitgemäß. Was sich vor allen in den Bädern sehr stark widerspiegelte. Ein komplettes Konzept für die Hauseinrichtung musste her. Da die Bauherren beruflich sehr stark eingebunden sind, war es für sie sehr wichtig, so wenig wie möglich Zeit für den Umbau zu investieren. Nur unter diesen Umständen konnte die neue Hauseinrichtung realisiert werden. Sie suchten also eine Firma, die alles aus einer Hand anbieten kann.

Ein Haus einrichten, ohne sich selbst darum zu kümmern,
war für die Kunden die perfekte Lösung

Unser Einrichtungskonzept begeisterte die Bauherren von Anfang an. So wurde der Auftrag für die Hauseinrichtung schnell erteilt, um aus dem Wohnhaus ein kleines Schmuckstück zu machen. Wir begannen mit dem Rückbau der Bäder und der Neuinstallation der Elektrik. Alle Räume wurden gestrichen. Die grünen Holzfenster strichen wir innen weiß, passend zum Farbkonzept der Einrichtung. Im Dachboden erneuerten wir den Fußbodenaufbau. Knackgeräusche beim Gehen mussten unbedingt behoben werden. Da der Spitzboden als Schlafzimmer genutzt werden soll, montierten wir einen Dachfensterrollladen als Verschattung. Ein Haus einrichten, heißt auch immer, die Bäder zu erneuern.

In den Bädern installierten wir geräumige Ganzglasduschen von Gral und schöne Badmöbel. Beide Bäder wurden neu gefliest. Im oberen Bad ließen wir Waschmaschine und Trockner hinter einem maßgefertigten Schrank verschwinden. Passend dazu entwarfen wir für die Einrichtung einen Schrank für Handtücher und einen Waschtisch. Eine gelungene Kombination bilden die lackierten Glasplatten in mocca, die Mosaikfliesen in creme mit den Details aus Edelstahl. In den oberen Etagen und auf den Treppenstufen verlegten wir textilen Bodenbelag aus der Joka-Hotelkollektion in hellbeige. Im gesamten Haus tauschten wir auch alle Innentüren.

Das Erdgeschoss wurde durchgehend gefliest. Die Hauseinrichtung im Wohnzimmer und in der Küche gestalteten wir offen. So war auch der Grundriss damals angelegt. Im Wohnzimmer hatten wir die Möglichkeit, unsere Ideen für die Einrichtung voll umzusetzen und mit den unterschiedlichsten Materialien zu spielen. Ein neuer moderner Kamin in Hochglanz ist nun der ganze Stolz der Bauherren. Designtapete mit rotem floralem Samtflock von romo und die dazu passenden Gardinen bringen Gemütlichkeit. Für die Einrichtung im Wohnzimmer wählten wir eine großzügige Sofaecke, einen flachen Salontisch, einen Essbereich mit ausziehbarem Tisch und passenden Stühlen. Zwei Glasvitrinen zum Aufbewahren von Geschirr und einer locker gestalteten Wohnwand in Nussbaum-Massivholz ergänzen die Einrichtung.

Die Küche und der Wohnbereich erhielten extravagante Designleuchten Fil de Fer von Cattelani & Smith als Tischleuchte, Bodenleuchte und Hängeleuchten. Diese Beleuchtung taucht die Räume in ein ganz besonderes Licht. Das Haus einrichten, dabei ist auch der Flurbereich sehr wichtig. Bei der Raumgestaltung für den Flur dachten wir eher an praktische Details. Wir fertigten für eine vorhandene Nische einen individuellen Einbauschrank mit Kleiderlift. An der gegenüberliegenden Wand befinden sich nun große Spiegel, die bis zur Decke reichen.

Zur Hauseinrichtung gehörte in diesem Fall auch der Fassadenanstrich

Wir tauschten das manuell zu bedienende Garagentor in einen elektrischen Garagentorantrieb mit Funkfernbedienung. In der Garage zogen wir noch einen zweiten Ablageboden unter der Decke ein. Trotz umfangreicher Arbeiten mit vielen Details, konnte die Hauseinrichtung zügig fertig gestellt werden. Zum Schluss bekam sogar die Hausfassade noch einen neuen Anstrich.

  • Einfamilienhaus Wendisch Rietz: klassische Badezimmer von RAUMAX GmbH

    Einfamilienhaus Wendisch Rietz

  • Einfamilienhaus Wendisch Rietz: asiatische Wohnzimmer von RAUMAX GmbH

    Einfamilienhaus Wendisch Rietz

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 1
    ["DE"] [Published] Rot – Die Farbe der Liebe
  • Einfamilienhaus Wendisch Rietz: moderne Esszimmer von RAUMAX GmbH

    Einfamilienhaus Wendisch Rietz

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 1
    ["DE"] [Published] Große Lampen
  • Einfamilienhaus Wendisch Rietz: ausgefallene Wohnzimmer von RAUMAX GmbH

    Einfamilienhaus Wendisch Rietz

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 1
    ["DE"] [Published] Große Lampen
  • Einfamilienhaus Wendisch Rietz: ausgefallene Esszimmer von RAUMAX GmbH

    Einfamilienhaus Wendisch Rietz

  • Einfamilienhaus Wendisch Rietz: klassische Küche von RAUMAX GmbH

    Einfamilienhaus Wendisch Rietz

  • Einfamilienhaus Wendisch Rietz: ausgefallene Badezimmer von RAUMAX GmbH

    Einfamilienhaus Wendisch Rietz

  • Einfamilienhaus Wendisch Rietz: rustikale Badezimmer von RAUMAX GmbH

    Einfamilienhaus Wendisch Rietz

  • Einfamilienhaus Wendisch Rietz: klassische Badezimmer von RAUMAX GmbH

    Einfamilienhaus Wendisch Rietz

  • Einfamilienhaus Wendisch Rietz: klassische Häuser von RAUMAX GmbH

    Einfamilienhaus Wendisch Rietz

Admin-Area