Heizkraftwerk Freiham von Bohn Architekten GbR | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3566:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3
Bohn Architekten GbR
Bohn Architekten GbR
Bohn Architekten GbR
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Gesendet!
Der Experte wird Ihnen schnellstmöglich antworten!

Heizkraftwerk Freiham

Das Heizkraftwerk stärkt den Landschaftskorridor zwischen dem Gut Freiham und dem neuen Stadtteil; aus einem grünen Hügel ragt ein neuer, hoher, glänzender Turm auf, markiert den Eingang zum neuen Stadtteil und bildet dabei einen weiteren selbstbewussten Baustein zum typischen Orts- und Landschaftsbild mit seinen wirksamen Dachlandschaften und einzeln stehenden Kirchtürmen. Die Architektur ist gestaltete Landschaft – das eigentliche Kraftwerk liegt innerhalb und unterhalb der Aufschüttungen.

Ein steiler grüner Sockel bildet die Basis für die kristalline Ummantelung der Schornsteine und Speicher. Die metallene, aber durchscheinende Haut des Turmes überformt die dahinter- liegende Technik und wird zu einer eigenständigen Skulptur. Auf der schrägen Südseite thematisieren großflächig verlegte, glatte Photovoltaikpaneele die ökologische Energieversorgung.

FAKTEN

Heizkraftwerk Freiham

München, Ecke Bodensee-, Hans-Steinkohl-Straße

Bauherr Stadtwerke München GmbH,

vertreten durch die SWM Services GmbH

Wettbewerb 2008, 1.Preis

Objekt- und Freianlagenplanung Bohn Architekten LPH 1-4, 5-8 in Teilen §15 HOAI

Tragwerksplanung

BPR Dr. Schäpertöns und Partner

Fertigstellung 2013

Baukosten (ohne Kraftwerkstechnik)
9 Mio Euro

Hauptnutzfläche 2777 m2

Bruttogeschossfläche 3482 m2

Bruttorauminhalt 29488 m3

Bruttorauminhalt Erdbau 9835 m3

  • Isometrie von Bohn Architekten GbR

    Isometrie

  • Außenperspektive: Wettbewerb von Bohn Architekten GbR

    Außenperspektive: Wettbewerb

  • der Turm im Bau Moderne Bürogebäude von Bohn Architekten GbR Modern

    der Turm im Bau

  • Turm Moderne Bürogebäude von Bohn Architekten GbR Modern

    Turm

  • Innenansicht Turm Moderne Bürogebäude von Bohn Architekten GbR Modern

    Innenansicht Turm

  • grüner Hügel Moderne Bürogebäude von Bohn Architekten GbR Modern

    grüner Hügel

  • Außenansicht Moderne Bürogebäude von Bohn Architekten GbR Modern

    Außenansicht

  • Außenansicht Moderne Bürogebäude von Bohn Architekten GbR Modern

    Außenansicht

Admin-Area