NORDLIXX endlich wohnen

Rohbau – Staging

Home Staging einer Rohbauwohnung in Jever! Der Verkauf der Dachgeschosswohnung soll im Rohbau-Status erfolgen, damit sich die neuen Eigentümer alle Einbauten selbst aussuchen können: Ausstattung der Wände und Böden, sanitäre Einrichtungen, Art der Türen, bis hin zur Treppe ins Maisonette-Geschoss dürfen die Käufer selbst bestimmen. Das ist doch mal kundenfreundliches Bauen :-)… … allerdings mit dem Manko, dass die räumliche Vorstellungskraft für die meisten Menschen auf so einer „Baustelle“ nicht ausreicht… …  

UMSETZUNG: Da die Ausstattung der Wohnung erst vom zukünftigen Eigentümer gewählt wird, bleiben unverputzte Wände und Estrich als Bodenbelag die Grundlage des Stagings! Nach Beseitigung des Baustaubs, gründlicher Reinigung von Böden und Fenstern, sowie Entfernung aller baustellenähnlichen „Accessoires“, wurden in den Sanitärräumen Waschbecken, WC’s und Dusche angedeutet und eine moderne Einrichtung gewählt, die mit einer Kartonküche, Teppichen, Gardinen und Lampen die Baustellenatmosphäre schwinden ließ!

ERGEBNIS: Die mit dem Verkauf betrauten Makler berichteten, dass sich die Interessenten bei einer Besichtigung, von nun an, länger die Räume anschauten und bereits in die Einrichtungsplanung gingen. ! Nach erfolglosen Vermarktungsversuchen, die sich über 1 Jahr hinzogen, wurde die Wohnung nach dem Home Staging – innerhalb von 3 Monaten – zum Wunschpreis verkauft!

  • Rohbau – Staging

  • Rohbau – Staging

  • Rohbau – Staging

  • Rohbau – Staging

  • Rohbau – Staging

  • Rohbau – Staging

  • Rohbau – Staging

  • Rohbau – Staging

  • Rohbau – Staging

  • Rohbau – Staging

Admin-Area