INTERIORDESIGN – Jedes Geschäft braucht ein Gesicht. Jede Wohnung eine Seele

Ein tierisches Einkaufserlebnis

Wenn ein etablierter und erfolgreicher Online-Handel offline geht passiert folgendes: er zeigt ein Gesicht! 

Service und Produkte sind für den Kunden greifbar und zwar mit allen Sinnen. Doppelt interessant wird es, wenn nicht nur die viebeinigen, sondern vor allem die zweibeinigen Kunden überzeugt werden wollen. Da braucht es ein Einkauferlebnis, das überzeugt, auch wenn die Ladenfläche überschaubar ist.

Ein junger Online-Händler hat es gewagt und seine Chance genutzt. Auf wenigen Quadratmetern Fläche ist ein kleines, aber sehr feines Geschäft entstanden und der mehr als dreimal so große Online-Handel (Lager und Logistik) schließt sich räumlich, aber für die Kunden unsichtbar gleich an. Für den Unternehmer bleiben es kurze Wege, für die Kunden gibt es nun ein reales Gesicht, mit realer umfassender und persönlicher Beratung.

Wir hatten den Auftrag mit einem schmalen Budget ein unverwechselbares Einkaufserlebnis auf kleiner Fläche zu schaffen, das geichzeitig eine Brücke zum Online-Handel braut.

Der Handel zeichnet sich durch den außergewöhnlichen Service und die kompetente Beratung zu speziellen Ernährungsthemen für den Hund aus. Deshalb nimmt der Tresen im Laden eine zentrale Position ein. Ist der Laden geschlossen, können die Kunden mittels eines interaktiven Schauffensters auf den Online-Handel zugreifen und trotzdem gleich bestellen.

Ort
Uetersen
Gesamtkosten
5.000 €
  • Ein Online-Shop geht offline

    Der Tresen bildet den zentralen Punkt im Laden. Jederzeit ansprechbar für die Kunden, aber eben auch im Hintergrund, wenn die Kunden sich erstmal umsehen möchten.

  • Ein Online-Shop geht offline

    Mit der Kau-Bar haben wir einen einzigartigen Bereich geschaffen. Ähnlich wir bei den Süßwaren, können die Kunden Ihr Kau-Sortiment für ihren Vierbeiner selbst zusammenstellen - auch in kleinen Mengen.

  • Tresen in ausgefallener Form

    Wer sagt denn, dass ein Verkaufstresen immer eckig sein muss.

  • Das tierische Einkaufserlebnis – Vorher

    Vorher befand sich hier ein Discounter. Neue Wände wurden eingezogen, Boden verlegt - in diesem Zustand kamen die Räume zur Vermietung. Die weitere Aufteilung und Gestaltung wurde ab da in unsere Hand gegegeben.

Admin-Area