Ein paar Skizzen und ein Verlegevideo... von Wärmekombinat GmbH | homify
Wärmekombinat GmbH

Wärmekombinat GmbH

Wärmekombinat GmbH
Wärmekombinat GmbH
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Gesendet!
Der Experte wird Ihnen schnellstmöglich antworten!

Ein paar Skizzen und ein Verlegevideo…

Lithotherm ist eine ökologische Fußbodenheizung bzw. Raumkühlung. Lithotherm besteht aus einer vorkonfektionierte Formplatte aus recyceltem Ziegelsplitt, die über Nut und Feder am Boden oder an der Wand verlegt wird. An der Oberseite befinden sich Rillen, in die ein Heizrohr eingebracht wird. Darüber wird direkt der Bodenbelag, wie bspw. Fliesen, Parkett oder Dielen gelegt. Der Einbau gestaltet sich pragmatisch und wird von unseren Handwerkern geliebt.

HIER geht es zu unserem Montagevideo.

  • Verlegevariante 1: Direkt beheizbarer Holzboden:   von Wärmekombinat GmbH

    Verlegevariante 1: Direkt beheizbarer Holzboden

  • Muster für Verlegevariante 1: Komplett trockener Aufbau:   von Wärmekombinat GmbH

    Muster für Verlegevariante 1: Komplett trockener Aufbau

    Die Randbereiche werden mit einer ökologischen Trockenschüttung verfüllt. Auf die Holzprofilleisten können direkt Dielen geschraubt werden.

  • Verlegevariante 2: Direkt beheizbare Fliesen, Parkett o.ä.:   von Wärmekombinat GmbH

    Verlegevariante 2: Direkt beheizbare Fliesen, Parkett o.ä.

  • Muster für Verlegevariante 2:   von Wärmekombinat GmbH

    Muster für Verlegevariante 2

    Die Randbereiche werden mit einem erdfeuchten Mörtel verfüllt. Auf die Lithotherm Platten wird abschließend ein Glasfasergewebe mit 1-2 mm handelsüblichem Flexkleber aufgespachtelt. Dies ergibt nach 1-2 Tagen Trockungszeit eine harte und stabile Oberfläche, die mit Fliesen oder Parkett belegt werden kann.

  • Verlegevariante 2 für einen Weichbelag:   von Wärmekombinat GmbH

    Verlegevariante 2 für einen Weichbelag

    Auf die Holzprofilleisten wird bspw. eine 10 mm OSB Platte geschraubt. Hierauf können dann Weichbeläge wie, Kautschuk, Linoleum oder Teppich aufgebracht werden. Vorteil: Bei einer Umnutzung kann der Weichbelag entfernt und ersetzt werden oder die OSB Platte wird komplett entfernt und durch eine Dielung oder andere Beläge ersetzt.

Admin-Area