AUWAERTER. Anbau mit moderner Tradition von AMUNT Architekten in Stuttgart und Aachen | homify
Profilbild ändern
Titelbild ändern
AMUNT Architekten in Stuttgart und Aachen
AMUNT Architekten in Stuttgart und Aachen

AMUNT Architekten in Stuttg…

AMUNT Architekten in Stuttgart und Aachen
AMUNT Architekten in Stuttg...
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Gesendet!
Der Experte wird Ihnen schnellstmöglich antworten!

AUWAERTER. Anbau mit moderner Tradition

Ideenreiche Erweiterung einer Wohnung mit großem Garten

Die 74 qm große Erdgeschosswohnung unserer Bauherren war für die vierköpfige Familie zu klein geworden und das Familienleben benötigte mehr Platz. Auf der Gartenseite im Westen bietet das Mehrfamilienhaus aus den 1930er Jahren die Möglichkeit für einen Anbau, den sich die Bauherren zunächst als  eingeschossigen, 50 qm großen Flachdachbau vorstellten, der allerdings den Garten zugebaut hätte.

Beim Entwurf des Anbaus interessierten wir uns für grundsätzliche Fragen zur Beziehung zwischen dem bestehenden Haus und einer neuen baulichen Struktur. Wie kann die Formensprache von traditioneller Architektur modernisiert werden? Außerdem wollten wir mit dem Anbau den alten Grundriss der Erdgeschosswohnung verbessern und neu strukturieren.

Bald war klar, dass der eingeschossige Anbau zu groß war für den Garten und erhebliche Belichtungsprobleme für die bestehende Wohnung schafft. Wir konnten den Bauherren für die Idee begeistern, im Garten ein kleines, 50 qm großes Haus anzubauen. Die Bauherren setzten den einfach gehaltenen, aufgeständerten Holzrahmenbau auf einer Grundfläche von 25 qm in Eigenleistung um. Der zweigeschossige Anbau fügt sich nun an das dreistöckige Bestandsgebäude, ist aber deutlich kleiner als das Haupthaus. Optisch passt sich der Neubau durch seine Farbe und die verwendeten Materialien an den Altbau an und verbindet sich über die Dachfläche fließend mit ihm.

An der Schnittstelle zwischen Alt und Neu wurde im Erdgeschoss die Westwand der bestehenden Küche aufgebrochen und durch einen Ess- und Wohnbereich erweitert. Die großflächige Verglasung im Anschlussbereich löst die Innenecke optisch auf und der Raum fließt über die angrenzende Terrasse in den Garten. Innen- und Außenraum, Neu- und Altbau bilden eine räumliche Einheit und die Bewohner haben in den neu geschaffenen Räumen das Gefühl, im Garten zu wohnen. Vom Hauptlebensraum im Erdgeschoss des kleinen Anbaus führt eine Treppe in das Dachgeschoss und teilt es in einen Schlaf- und Badbereich.

Die Eigenständigkeit, die schon durch die Gesamtform suggeriert wird, ist auch funktional und räumlich realisierbar. Der Versatz zwischen dem ursprünglichen Haus und dem Neubau ermöglicht den nachträglichen Einbau einer Haustüre. Der Anbau wird dadurch zu einem unabhängig zugänglichen kleinen Haus. Der Entwurf nimmt hier Bezug zu so genannten Austragshäusern oder Altenteilern , die typischerweise im ländlichen Raum vorkommen: Wenn der Jungbauer den Hof übernimmt, bekommt der Altbauer das kleine Duplikat des eigentlichen Hofgebäudes als Alterssitz. Inspiriert davon kann man den Anbau des Hauses Auwaerter später abtrennen und es als Einliegerhaus vermieten oder den Kindern überlassen.

Ort
Stuttgart
  • Kleines Haus im Garten als Wohnraumerweiterung von AMUNT Architekten in Stuttgart und Aachen Modern Holz Holznachbildung

    Kleines Haus im Garten als Wohnraumerweiterung

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 2
    ["DE"] [Published] Innovativer Hausanbau in Stuttgart
    ["DE"] [Published] Top-Tipps bei der Planung eines Anbaus

    Wir konnten den Bauherren für die Idee begeistern, im Garten ein kleines Haus mit 50 qm anzubauen. Der zweigeschossige Anbau ist deutlich kleiner als das dreigeschossige Haupthaus und fügt sich gut ein. Optisch passt sich der Neubau durch seine Farbe und die verwendeten Materialien an den Altbau an.

  • AUWAERTER. Anbau mit moderner Tradition von AMUNT Architekten in Stuttgart und Aachen Modern MDF

    AUWAERTER. Anbau mit moderner Tradition

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 1
    ["DE"] [Published] Innovativer Hausanbau in Stuttgart

    An der Schnittstelle zwischen Alt und Neu wurde im Erdgeschoss die Westwand der bestehenden Küche aufgebrochen und durch einen Ess- und Wohnbereich erweitert. Die großflächige Verglasung im Anschlussbereich löst die Innenecke optisch auf und der Raum fließt über die angrenzende Terrasse in den Garten.

  • Wohnung mit Einliegerhaus von AMUNT Architekten in Stuttgart und Aachen Klassisch Ziegel

    Wohnung mit Einliegerhaus

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 1
    ["DE"] [Published] Innovativer Hausanbau in Stuttgart

    Optisch passt sich der Neubau durch seine Farbe und die verwendeten Materialien an den Altbau an und verbindet sich über die Dachfläche fließend mit ihm. Trotzdem ist seine Eigenständigkeit schon in der Gesamtform ablesbar und kann auch funktional und räumlich realisiert werden: Der Versatz zwischen dem Haupthaus und dem Neubau ermöglicht den nachträglichen Einbau einer Haustüre. Der Anbau kann später abgetrennt und als separates Haus vermietet oder den Kindern überlassen werden.

  • Wohnen im Garten von AMUNT Architekten in Stuttgart und Aachen Klassisch

    Wohnen im Garten

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 1
    ["DE"] [Published] Innovativer Hausanbau in Stuttgart

    Die großflächige Verglasung im Anschlussbereich zwischen Altbau und Anbau löst die Innenecke optisch auf und der Innen- und Außenraum, Neu- und Altbau bilden eine räumliche Einheit. Die Bewohner haben in den neu geschaffenen Räumen das Gefühl, im Garten zu wohnen.

Admin-Area