Workspace im 1962 von Robert Tepež entworfenen Gebäude | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3648:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3
_WERKSTATT FÜR UNBESCHAFFBARES – Innenarchitektur aus Berlin
_WERKSTATT FÜR UNBESCHAFFBARES – Innenarchitektur aus Berlin
_WERKSTATT FÜR UNBESCHAFFBA...
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Gesendet!
Der Experte wird Ihnen schnellstmöglich antworten!

Workspace im 1962 von Robert Tepež entworfenen Gebäude

Ein Teilbereich der Universität der Künste befindet sich, seit 1962, in dem von Robert Tepež entworfenen Gebäude.

Zwischenzeitlich wurden die Räume für Brillenanpassungen genutzt. Einige Objekte aus dieser Zeit wurden gerettet und umgebaut, zum Beispiel das Wandbild aus orangefarbenen Lampen. Die Räume wurden vollständig entkernt, Wände wurden entfernt, neue Wände gebaut. Es ist ein Workspace mit flexiblen Arbeitsplätzen, einer großen Gemeinschaftsküche, Werkstatt, Bibliothek und Projekträumen entstanden.

Der Eingang geht fließend in den offenen Küchenbereich über und ist das Herzstück der modernen Arbeitsfläche mit Loftcharakter.

Der große Tisch bietet genug Platz, damit das ganze Team gemeinsam essen kann. Besprechungen mit bis zu 24 Personen sind problemlos möglich. Angrenzend, nur durch eine Glaswand getrennt, befindet sich der Büroraum und direkt dahinter die Werkstatt, die Bibliothek und ein Seminarraum.

Gesamtabmessungen
400 m² (Fläche)
  • EMPFANG Moderne Schulen von _WERKSTATT FÜR UNBESCHAFFBARES - Innenarchitektur aus Berlin Modern

    EMPFANG

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 1
    ["DE"] [Published] Moderner Workspace mit Geschichte

    Blickfang im Eingangsbereich ist die Tapete. Sie zeigt Objekte die bei einem Workshop entstanden sind.


  • OFFENE KÜCHE Moderne Schulen von _WERKSTATT FÜR UNBESCHAFFBARES - Innenarchitektur aus Berlin Modern

    OFFENE KÜCHE

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 1
    ["DE"] [Published] Moderner Workspace mit Geschichte

    In dieser Küche wird regelmäßig für das ganze Team gekocht. Auf der Schaukel kann man zwischendurch mal die Beine baumeln lassen. Die Sideboards und die Glasscheiben der Trennwand werden für Präsentationen genutzt.

  • AUFENTHALTSRAUM MIT DURCHBLICK Moderne Schulen von _WERKSTATT FÜR UNBESCHAFFBARES - Innenarchitektur aus Berlin Modern

    AUFENTHALTSRAUM MIT DURCHBLICK

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 1
    ["DE"] [Published] Moderner Workspace mit Geschichte

    Die beiden Holztische ergeben zusammengeschoben eine große Speisetafel an der gegessen und diskutiert werden kann.

  • WORKSPACE Moderne Schulen von _WERKSTATT FÜR UNBESCHAFFBARES - Innenarchitektur aus Berlin Modern

    WORKSPACE

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 1
    ["DE"] [Published] Moderner Workspace mit Geschichte

    Mobile Schließfachschränke und Projektboxen auf Rollen unterstützen die flexiblen Arbeitsplätze. Einbauschränke in Nischen schaffen Stauraum.

Admin-Area