Müllers Büro

HAUS PANKOW

Dies ist ein Beispiel für ein zweigeschossiges Einfamilienhaus mit Staffelgeschoss in Vollholzbauweise aus Kreuzlagenholz (KLH). Die tragenden Wände des Hauses bestehen aus 9,5 cm Vollholzplatten, dadurch bleibt bei gleicher Wandstärke viel Raum für die Wärmedämmung im Vergleich zu einer Massivbauwand aus Stein. In einigen Bereichen des Hauses wurden diese Wände bewusst sichtbar gelassen und so ein Einblick in die Konstruktionen gewährt. Die extreme Festigkeit des Materials lässt große Spannweiten und damit besonders lichte Fassaden und Wohnräume zu.

Die Beheizung erfolgt über eine Sole-Wasser-Wärmepumpe. Die Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung sorgt für ein angenehmes Raumklima.

Im Juni 2013 wurde Richtfest gefeiert. – diese Fotos entstanden im Juni 2014.

https://www.muellersbuero.com/projekt/haus-pankow-modern-living/

Admin-Area