Villa in Thalwil | homify
Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH
Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH
Dr. Schmitz-Riol Planungsge...
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Gesendet!
Der Experte wird Ihnen schnellstmöglich antworten!

Villa in Thalwil

Am Zürichsee wurde eine Villa von 1973 umfassend modernisiert. Vom Siebziger-Jahre Charme ist nichts mehr zu spüren, stattdessen hält eine edle und moderne Formensprache Einzug in die über 1.000 m2 große Wohnlandschaft.

Das Gebäude wurde 1973 im sogenannten Bungalow-Stil erbaut. Oftmals wird der Begriff im Zusammenhang mit Ferienhäusern und Sommerhäusern als Bezeichnung für ein einfaches, eingeschossiges Haus gebraucht. Auch beim vorliegenden Bestandsgebäude trat der Bau strassenseitig vor der Umgestaltung eingeschossig in Erscheinung. Bedingt durch seine Hanglage ist das Gebäude gartenseitig zweigeschossig. Die siebziger Jahre sind geprägt von den Einflüssen der Moderne aus den 20er Jahren und der Nüchternheit der Nachkriegszeit. Jedoch wurde häufig die klare, zurückhaltende Linie weisser, kubischer, flach gedeckter Bauten mit rohen oder ausladenden Elementen kombiniert – wie in diesem Fall mit grobem Bruchstein an den Kaminen und den wulstigen Betonpflanzbögen als Brüstungen sowie der Eingangsüberdachung. Im Ursprungszustand war das Haus möglicherweise nicht mit dem grobkörnigen Spritzbewurf versehen. Es wäre eher typisch für die Bauzeit, dass die Putzflächen glatt und weiss und die Balkone mit schalungsrauhem Sicht- oder Waschbeton ausgebildet waren. Weder der originale 70er-Jahre-Zustand noch die Modernisierungen, die der Immobilie in den 80er Jahre zuteil wurden, entsprechen jedoch heutigem Zeitgeschmack. Es bot sich daher an, ein radikal modernes Umbaukonzept für das Haus vorzusehen, das auf moderner, minimalistischer Formensprache, ausgewähltem Interior-Design mit individuellen Details und einem deutlich ausgeprägteren Innen-Aussen-Bezug beruht. Typisch für Bungalow-Villen der siebziger Jahre liegt auch bei diesem Gebäude ein additiver Grundriss vor, bei welchem Funktions- und Nebenräume um den Hauptwohnraum angeordnet wurden. Nachteile stellen dabei die vielen Vor- und Rücksprünge sowie Verwinkelungen der äußeren Kubatur dar. Zu Gunsten der äußeren Erscheinung und der inneren Raumorganisation wurden im Zuge des Umbaus daher Räume zusammengefasst, Nischen geschlossen und neue Beziehungen der Räume untereinander – sowohl in horizontaler als auch in vertikaler Ebene – hergestellt. Der Anspruch bei diesem Bauprojekt war hoch: ist es möglich, ein Bestandsgebäude wie einen Neubau aussehen zu lassen? Die Antwort ist ja, denn vom Bungalow-Stil der siebziger Jahre ist nicht mehr viel an der Villa am Zürichsee zu spüren. Nur zehn Kilometer von der Zürcher City entfernt, erhebt sich das Gebäude über die Hanghäuser und geniesst freie Sicht: beeindruckendes Alpenpanorama, nicht minder beeindruckende Seesicht.

  • Ansicht Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderne Häuser

    Ansicht

  • Ansicht vorher Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH

    Ansicht vorher

  • Ansicht Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderne Häuser

    Ansicht

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 1
    ["DE"] Hausfassaden
  • Ansicht Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderne Häuser

    Ansicht

  • Ansicht Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderne Häuser

    Ansicht

    Zur Strasse präsentiert sich die Villa zurückhaltend und introvertiert. Mit klaren Geometrien in horizontaler Ausformu- lierung und sorgfältig aufeinander abgestimmten Materialien entsteht eine moderene Formensprache. Der Eingangsbereich bringt den Charakter des additiven Grundrisses besonders zur Geltung. Mit der neuen Großzügikeit der Fenster und der Klarheit der Volumen entsteht ein Gesamtbild, das an Villen aus den 20er Jahren erinnert.

  • Eingang Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderne Häuser

    Eingang

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 1
    ["AE"] [Published] 10 أفكار مميزة لمدخل منزلك وجعله أجمل
  • Terrasse Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderner Balkon, Veranda & Terrasse

    Terrasse

    Der additive Grundriss-Charakter kommt besonders im Innen- Aussenbezug zu seiner Entfaltung. Auf den verschiedenen Wohnebenen ordnen sich Terrassen und Balkone an, die spannende Blicke in die Alpen und zum See, aber auch untereinander ermöglichen. Der Bezug zum Garten war bei diesem Entwurf besonders wichtig, denn er ist auf Grund der Hanglage eng mit dem Villengrundriss verbunden. Eine enge Beziehung der Innenräume zu den jeweiligen Aussenbereichen wurde durch die Thematisierung einzelner Freiflächen erreicht. So prägen beispielsweise Elemente eines japanischen Gartens den Eingangsbereich, die an die Küche angrenzenden Flächen wurden mit Platanen bepflanzt, um so auch vor strassenseitigen Einblicken zu schützen. Die geometrische Formensprache des gesamten Entwurfs wurde auch im Garten weitergeführt. Klare Linien zeigen sich überall, in den Mauern, den Terrassen und Rasenflächen sowie dem Pool. Die Höhenversprünge kommen diesem Eindruck noch entgegen, auf verschiedenen Niveaus gestalten sich so unterschiedliche Bereiche und geben dem grosszügigen Garten Struktur. Eine dem Esszimmer vorgelagerte Terrasse bietet im Sommer die Möglichkeit, das Essen nach draussen zu verlegen und von der mit Glyzinien bewachsenen Pergola kann man den atemberaubenden Blick in die Alpen geniessen.

  • Treppe Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderner Flur, Diele & Treppenhaus

    Treppe

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 1
    ["DE"] Treppenideen

    Die Raumgestaltung folgt dem Prinzip des offenen Grundrisses: Wo sich vorher verwinkelte kleine Räume aneinanderreihten, sind nun Küche, Wohn- und Essraum offen hintereinandergeschaltet. Die klare Geometrie der Gebäudekubatur wird dabei im Inneren weiterverfolgt. Bodentiefe bandförmige Fensterflächen lassen das Licht tief in die größzügigen Wohnräume fallen und bieten einen fließenden Übergang zum Aussenraum und der Terrasse. Amerikanisches Nussbaumparkett wurde als verbindendes Material für Boden, Treppen, Geländer und Fensterbänke verwendet und schafft eine warme Atmosphäre.

  • Diele Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderner Flur, Diele & Treppenhaus

    Diele

    Der früher durch seine geringe Höhe und ausladenden Grösse gedrungen wirkende Eingangsbereich wurde über ein großes Oberlicht mit dem darüber liegenden Geschoss vertikal verbunden. Auch über dem Essbereich setzt ein Oberlicht zusätzlich Akzente. Raumhohe Türen, klare Formen und hochwertige Materialien sorgen zusammen mit massgefertigten Möbeln und sorgfältig gesetzten Lichtelementen für ein stimmiges Gesamtbild.

  • Essen und Küche Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderne Küchen

    Essen und Küche

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 2
    ["DE"] [Published] Offene Küche: Vor- und Nachteile
    ["US"] [Published] Open kitchens: the pros and cons!
  • Küche und Essplatz Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderne Küchen

    Küche und Essplatz

  • offenes Wohnen Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderne Wohnzimmer

    offenes Wohnen

  • Wohnen Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderne Wohnzimmer

    Wohnen

  • Treppe und Galerie Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderner Flur, Diele & Treppenhaus

    Treppe und Galerie

  • Arbeitszimmer Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderne Arbeitszimmer

    Arbeitszimmer

  • traumhafter Ausblick Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderner Balkon, Veranda & Terrasse

    traumhafter Ausblick

  • Blick in Bibliothek / Arbeitszimmer Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderner Balkon, Veranda & Terrasse

    Blick in Bibliothek / Arbeitszimmer

  • Schlafzimmer mit herrlichem Ausblick Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderne Schlafzimmer

    Schlafzimmer mit herrlichem Ausblick

  • Badezimmer Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderne Badezimmer

    Badezimmer

  • Sauna und Dampfbad Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderner Spa

    Sauna und Dampfbad

    Das enorme Raumangebot des Untergeschosses liess bei der Umgestaltung der Villa eine klare Unterteilung in einzelne Bereiche zu. So konnten neben Gäste-, Hauswirtschafts- und Nannyräumen unter anderem auch ein Spielzimmer für die Kinder, das Arbeitszimmer der Hausherrin und ein besonders grosszügiger Fitness- und Spabereich eingerichtet werden. Das ehemalige Innenschwimmbecken wurde zu einer tiefer liegen- den Ruhe- und Fernsehlounge umgestaltet. Leicht erhöht be- findet sich darüber eine Sauna. Ein Dampfbad im hinteren Teil, mit edlen Mosaikfliesen gestaltet, rundet das Wellnessangebot ab. Ein besonderer Raum im Untergeschoss ist der Wein- und Degustationskeller. Die Gestaltung mit Natursteinen, speziell angefertigten Möbeln und einem abgestimmten Lichtkonzept geben diesen Räumen ihren Charakter.

  • Sauna Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderner Spa

    Sauna

  • Blick auf den Pool und Wasserfall Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderne Pools

    Blick auf den Pool und Wasserfall

    Der untere Gartenbereich ist einem Pool mit Liegeflächen und einer großen Relax- und Fitnesswiese gewidmet. Im Sommer können die großen Schiebetüren des Wellnessbereichs im Untergeschosses geöffnet werden und es entsteht ein weitläufiger Enspannungs- und Fitnessbereich.

  • Garten mit Pool Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderner Garten

    Garten mit Pool

  • Garten mit Pool Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderner Garten

    Garten mit Pool

  • Garten mit Pool Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH Moderne Pools

    Garten mit Pool

Admin-Area