SEHW Architektur GmbH

030 30878510

Holmes Place, Linz

Für das englische Unternehmen Holmes
Place Lifestyle und Wellness AG wurden in Deutschland in Hamburg, Köln und Lübeck und in Österreich in Linz, Innsbruck und Salzburg sechs hochwertige Clubanlagen geplant. Auf einer Fläche von 4.000 bis 5.500 m² je Club ist dabei ein Konzept verfolgt worden, welches das klassische Fitness-Studio mit einer Reihe entspannungsorientierter Freizeitbereiche wie Pool und Spa-Bereich, Massagestudios und einer Lounge Bar kombiniert.

Gestalterisch bestand die Hauptaufgabe darin, eine Formensprache zu entwickeln, die sich als Leitfaden durch die verschiedenen Projekte zieht und trotzdem jeden Club als individuelle Einheit mit eigenen Gestaltungsmerkmalen und räumlichen Qualitäten zu konzipieren. 

Die Clubs erstrecken sich im Allgemeinen über mehrere Ebenen, der Eintritt in den Club erfolgt über ein großzügiges Foyer, welches eine räumliche Verteilerfunktion übernimmt, die durch vielfältige Sicht- und Wegebeziehungen verstärkt wird.

Ort
Linz
  • Foyer

    Ein Projekt von SEHW Architektur
    www.sehw.de

  • Holmes Place, Linz

  • Treppenraum

    Ein Projekt von SEHW Architektur
    www.sehw.de

  • Holmes Place, Linz

  • Pool

    Ein Projekt von SEHW Architektur
    www.sehw.de

  • Empfang

    Ein Projekt von SEHW Architektur
    www.sehw.de

  • Wartebereich

    Ein Projekt von SEHW Architektur
    www.sehw.de

  • Erschließungs- und Kommunikationsbereich

    Ein Projekt von SEHW Architektur
    www.sehw.de

Admin-Area