Ausgefallene Esszimmer

  1. Klassik trifft Moderne: ausgefallene Esszimmer von wir leben haus
    Premium
  2. Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
    Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
  3. Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
    Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
  4. Klassik trifft Moderne: ausgefallene Esszimmer von wir leben haus
    Premium

Wer den Stil eines ausgefallenen Esszimmers verfolgt, der darf kreativ sein und sich austoben. Grenzen werden hier nicht gesetzt. Alles was sich von der Norm absetzt ist demnach dringend erlaubt. Den Begriff des ausgefallenen Stils zu fassen, ist nicht möglich, denn jeder verbindet damit etwas anderes.

Möblierung eines ausgefallenen Esszimmers

Die Norm sagt, dass ein gewöhnliches Esszimmer einen Tisch und Stühle beinhalten sollte. Bei einem ausgefallenen Esszimmer könnt ihr gerne mal auf die Stühle verzichten und den Tisch auf einer niedrigen Ebene platzieren, sodass man direkt auf dem Boden sitzt und lediglich durch Kissen Komfort erfährt. Wer auf Stühle verzichten möchte, jedoch dennoch nicht auf Bequemlichkeit, der kann auf eine Bank zurückgreifen. Denn diese wurde fast vollständig aus unseren normalen Esszimmern vertrieben.

Materialien eines ausgefallenen Esszimmers

Normalerweise verwendet man in einem Esszimmer Fliesen, Holz oder einen Teppichboden. Ausgefallen wird es, wenn man die aufgezählten Verlegetechniken mischt oder sich einfach für gar keinen Boden entscheidet. Einfach den puren Estrich als Basis belassen und schon hat man einen ausgefallenen Belag.

Ausgefallen Wohnaccessoires

Ausgefallene Wohnaccessoires – darunter zählen Dinge, die man in einem normale Kaufhaus nicht bekommt. Wer sich also auf die Suche nach etwas ungewöhnlichem begeben möchte, der sollte sich am besten am Wochenende auf die Socken machen und einen schönen Flohmarkt besuchen. Hier findet man sicher die ein oder andere Rarität, zum Beispiel ein Geweih, aber auch Felle. Für alle Tierfreunde gibt es schonendere Varianten wie Silberbesteck. Auch ausgefallene Möbel findet man hier gerne. Da sie oft den Besitzer gewechselt haben, weisen Möbel vom Trödel Schrammen oder unterschiedliche Farben auf. Diese Stücke gibt es garantiert nirgendwo anders zu kaufen.

Farben des ausgefallenen Stils im Esszimmer

Erlaubt ist, was gefällt. Sich an die gewöhnlichen Regeln der Farblehre zu halten, ist demnach absolut Tabu. Das Mischen der verschiedenen Farben macht den ausgefallenen Stil besonders deutlich. Neben knalligen Tönen dürfen Neonfarben nicht fehlen. Ein rotes Sofa mit gelben Kissen? Perfekt. Die Kissen können ausgefallene Muster, Prints oder Stickereien tragen. Wem das jedoch zu bunt ist, der kann sich auch für eine einfarbige Variante entscheiden. Ein gänzlich in Rot eingerichtetes Wohnzimmer ist ebenso ausgefallen und kann einen ganz anderen Eindruck vermitteln.