Mediterrane Esszimmer Ideen & Inspiration | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3646:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

Räume

Essen wird in mediterranen Ländern ganz groß geschrieben. Ganz klar, dass das Esszimmer sowie die Küche dadurch eine zentrale Stellung einnehmen. 

Was muss man beachten, wenn man das Esszimmer im mediterranen Stil einrichten möchte?

Dreh- und Angelpunkt des mediterranen Esszimmers ist der Esstisch, der aus Holz gefertigt werden sollte. Die Oberfläche muss nicht perfekt sein, sondern darf gerne eine natürliche Patina oder eine grobe Holzstruktur aufweisen. Gesäumt werden sollte der Tisch von hölzernen Stühlen oder einer gemütlichen Bank, die dazu einlädt, länger sitzen zu bleiben und den Abend gemütlich bei einem Glas Rotwein ausklingen zu lassen. Gemütlichkeit versprechen Kissen, dessen Überzüge in warmen Farben gehalten sind. Für die Wände können unterschiedliche Gestaltungsvarianten in Frage kommen. Neben Farben, die sich in der warmen und gedeckten Kolorationspalette bewegen sollten, also Terrakotta, Gelb, Orange, Rot oder Braun kann man auch auf eine lebendige Struktur setzen. Hierbei eignen sich für die Gestaltung der Wandflächen natürliche Materialien wie Stein oder Holz, die rustikales Flair verleihen. Auch der Boden kann sich an dieser Regel orientieren. Künstliche Helligkeit verströmt ein dezenter Leuchtenschirm mit mehreren Armen aus Gußeisen, der zentral über dem Essplatz angeordnet wird.

Wie dekoriere ich das Esszimmer im mediterranen Stil?

Beim mediterranen Stil im Esszimmer darf man sich an ländlicher Dekoration orientieren. Das bedeutet: Schalen, die mit Obst drapiert werden oder Blumensträuße, die in Tontöpfen stehen. Kerzenstumpen sind unverzichtbar, denn sie sorgen für ein romantisches Licht. Diese können ganz puristisch aufgestellt oder in eine Weinflasche gesteckt werden, sodass das flüssige Wachs über den Flaschenhals läuft. Wer einen grünen Daumen hat, der kann gerne auf echte Pflanzen setzen, die im Handumdrehen die Toskana ins Esszimmer holen. Kleine Olivenbäume, Zitruspflanzen und/oder Lavendel bieten sich bestens für die Gestaltung des Esszimmers im mediterranen Stil an. Sie sehen nicht nur gut aus, sondern verströmen auch einen lieblichen Duft. Bilder sind im mediterranen Stil dringend notwendig, um dem Urlaubsflair besonders nahe zu kommen. Als Motive eignen sich besonders gut Landschaftsaufnahmen.

Wie ihr im Handumdrehen mediterranes Flair zauber, findet ihr in dem Ideenbuch: Mediterranes Flair für Zuhause