Gartenhaus, Gartengestaltung, Ideen und Bilder

  1. Gartensauna, Poolhaus, Gartendusche:  Gartenhaus von Gartenhauptdarsteller
  2. Gartensauna, Poolhaus:  Gartenhaus von Gartenhauptdarsteller
  3. Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
    Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
  4. :  Gartenhaus von Công ty thiết kế xây dựng Song Phát
  5. Gartenpavillon – Lichtschalter aus Bakelit:  Gartenhaus von Lena Klanten Architektin
  6. Gartenpavillon – Detail:  Gartenhaus von Lena Klanten Architektin
  7. Gartenpavillon – Innenraum:  Gartenhaus von Lena Klanten Architektin
  8. Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
    Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
  9. Gartenpavillon – Außenansicht:  Gartenhaus von Lena Klanten Architektin
  10. Gartenpavillon – Außenansicht:  Gartenhaus von Lena Klanten Architektin
  11. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 4,00 x 2,50 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  12. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 4,00 x 2,50 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  13. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 4,00 x 2,50 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  14. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 4,00 x 2,50 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  15. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 4,00 x 2,50 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  16. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 3,50 x 3,00 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  17. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 3,50 x 3,00 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  18. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 3,50 x 3,00 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  19. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 3,50 x 3,00 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  20. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 6,00 x 3,90 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  21. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 6,00 x 3,90 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  22. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 6,00 x 3,90 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  23. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 6,00 x 3,90 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  24. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 6,00 x 3,90 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  25. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 2,85 x 2,50 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  26. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 2,85 x 2,50 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  27. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 2,85 x 2,50 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  28. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 2,50 x 3,00 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  29. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 2,50 x 3,00 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  30. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 2,50 x 3,00 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  31. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 2,50 x 3,00 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  32. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 5,00 x 2,50 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG
  33. GO-ISO - hochwertiges Gartenhaus isoliert 5,00 x 2,50 m:  Gartenhaus von Trapezblech Gonschior oHG

Die Natur vor der Haustür in vollen Zügen genießen – mit dem perfekten Gartenhaus

Nicht nur Hobbygärtner lockt es bei Sonnenschein auf die Wiese vor der eigenen Haustür – auch Gartenbesitzer ohne grünen Daumen genießen gerne die Zeit inmitten von Pflanzen, Bäumen und Sträuchern, wenn die Temperaturen steigen. Genau deshalb macht es auch so viel Spaß, den Garten zu verschönern. Das gelingt am besten mit attraktiven Dekorations-Elementen oder aber auch tollen Extras, wie einem Gartenteich oder Gartenhaus. Dieses kann ein echter Blickfang sein, ganz individuell an eure Bedürfnisse angepasst werden und in den kälteren Monaten praktischerweise als Stauraum für Gartengeräte, Fahrräder und andere Dinge dienen. Wenn ihr euch wünscht, euren Garten ansprechend zu gestalten und komfortabel zu erweitern, dann solltet ihr euch direkt fragen: Wie sollte das Gartenhaus eurer Träume aussehen?

Materialien für das Gartenhaus-Projekt

Holz

Besonders viele Gartenbesitzer setzen beim Bau des eigenen Häuschens im Garten auf den Werkstoff Holz. Passend zur natürlichen Umgebung wird dieses Material verwendet, um ein rustikales Häuschen zu errichten, in dem nicht nur genügend Platz für die Feier im Sommer, sondern auch Stauraum für alle Utensilien vorhanden ist, die in Haus und Keller keinen Platz mehr finden. Varianten aus Holz bieten viele Vorteile – das Material kann individuell an euren Geschmack angepasst werden, ist sehr attraktiv und sorgt für ein warmes Raumklima. Mit einer hochwertigen Beschichtung und bei regelmäßiger Wartung könnt ihr euch über viele Jahrzehnte an einer hölzernen Hütte in bester Qualität erfreuen.

Metall

Wenn man an eine Alternative aus Metall denkt, tauchen vor dem inneren Auge sofort robuste Geräteschuppen auf, in denen Werkzeuge, Geräte und Maschinen ihren Platz finden. Wer sich eine sichere und stabile Gartenhütte wünscht, der sollte im Hinblick auf das Material einen metallenen Gartenschuppen in Betracht ziehen, der zum einen mit einem niedrigen Preis überzeugt und zum anderen enorm pflegeleicht ist. Im Gegensatz zur Holzvariante, die kontinuierlich mit einer schützenden Holzpflege auf Vordermann gebracht werden muss, reicht es hier aus, die Innen- und Außenwände aus Metall gründlich zu reinigen.

Kunststoff

Eine weitere günstige Alternative kann ein Exemplar aus hochwertigem Kunststoff sein. Dieses kann spielend leicht errichtet werden und lässt sich problemlos im Garten bewegen. Zudem erspart euch die Wahl einer Kunststoff-Variante viel Zeit – wie die Metall-Gartenhäuser ist diese Option extrem pflegeleicht und bedarf keinerlei Anstrichen oder Lackierungen.

Sattel-, Flach- und Pultdach – welcher Typ gefällt euch am besten?

Wer sich für ein Gartenhaus aus Holz entscheidet, wird hier schnell vor einer facettenreichen Auswahl an Dächern stehen. Denn hier gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Designs und Formen, aus denen Gartenbegeisterte wählen können. Natürlich ist es auch möglich, das Dach je nach Bedarf zu individualisieren – zum hölzernen Gartenhaus passen beispielsweise am besten Sattel- und Pultdächer, die eventuell auch auf den Stil des Haupthauses abgestimmt werden können. Gartenhäuser aus Metall oder Kunststoff werden von Unternehmen für Garten- und Landschaftsbau gerne mit Flachdächern ausgestattet, diese sind nicht nur einfach zu installieren, sondern auch im Hinblick auf die Reinigung und Instandhaltung einfach zu handhaben.

Qualitätsmerkmale von Gartenhäusern

Bei der Wahl eures neuen Gartenhauses solltet ihr auch auf bestimmte Merkmale achten, die zeigen, dass es sich um ein qualitativ hochwertiges Exemplar handelt. Besonders wichtig ist die Wandstärke, welche standardmäßig von 28 bis 70 Millimetern reichen kann und darauf abgestimmt werden sollte, welchen Zweck das neue Häuschen erfüllen soll. Wenn ihr es lediglich als Abstellraum nutzen möchtet, reichen Wände in einer geringeren Stärke aus. Falls ihr plant, dort hin und wieder zu übernachten, solltet ihr euch für gut isolierte und besonders dicke Wände entscheiden – nur so wird die Übernachtung auch so romantisch, wie ihr es euch vorgestellt habt!

Ebenso wichtig ist es, dass ihr die passenden Fenster auswählt. Wird das Gartenhaus nicht nur in den Sommer- sondern auch in den Wintermonaten intensiv genutzt, empfiehlt es sich, doppelt verglaste Fenster einsetzen zu lassen, die den Innenraum vor Kälte und Frost schützen. Und schließlich solltet ihr euch auch Gedanken um den Eingang machen – soll es eine einfache Tür sein oder muss ein Tor her? Wenn ihr große Gegenstände in dem Häuschen lagert, solltet ihr dringend mit den genauen Maßen von Werkzeugen und Gerätschaften arbeiten, damit ihr später nicht vor einem Problem steht, wenn ihr große Geräte unterbringen möchtet. Besonders beliebt sind Doppeltüren, die auch mit doppelt verglasten Fenstern versehen sind – auf diese Weise kommt auch genügend Licht in euer neues Gartenhaus.

Kosten für das Gartenhaus eurer Wahl

Je nachdem, wofür das Gartenhaus später genutzt werden soll, gibt es unterschiedliche Typen und Preisklassen. Wenn ihr euch lediglich einen Schuppen wünscht, in dem ihr eure Gartengeräte unterbringen könnt, reicht ein einfaches Gartengerätehaus aus, welches ihr im Baumarkt bereits ab 160 Euro kaufen könnt. Mittelgroße Gartenhäuser aus Holz beginnen bei rund 200 Euro und können je nach Qualität, Größe und Extras bis zu 1500 Euro kosten. Und die Kunststoff-Variante befindet sich in einem guten Mittel und ist in attraktiven Designs zwischen 200 und 600 Euro erhältlich.

Sicherheit und Privatsphäre im eigenen Gartenhaus

Wer sich für ein nagelneues Gartenhaus entscheidet, sollte sich auch Gedanken um die Sicherheit machen. Denn auch diese gemütlichen Rückzugsorte sind nicht sicher vor Diebstahl und besonders, wenn ihr teure Gartengeräte oder -möbel darin lagert, solltet ihr euch um einen hochwertigen Einbruchschutz kümmern, der euch vor großen Verlusten bewahrt. Daher solltet ihr beim Kauf auch dringend darauf achten, dass das kleine Haus im Garten abgeschlossen werden kann – und die Schlösser hochwertig sind. Auch eine Alarmanlage ist eine sinnvolle Anschaffung und besonders wichtig, wenn dort teure Fahrräder oder Maschinen gelagert werden.