Moderne Häuser - Architektur, Design Ideen & Bilder | homify

Moderne Häuser – Architektur, Design Ideen & Bilder

Was sind moderne Häuser?

Moderne Häuser spiegeln die neuesten Designtrends wider. Dabei kommt es nicht nur auf die traditionellen Materialien, Farben und Einrichtungen an. Moderne Häuser sind einfach und dienen als leere Leinwand, die mit Möbeln und modernen Deko-Elementen die Individualität der Bewohner ausdrücken. Moderne Häuser gibt es schon seit Anfang des 20. Jahrhunderts – viel Glas, eine radikale Einfachheit und schlanke Formen zeichnen diesen Stil aus. Aufgrund der Funktionalität hatten moderne Häuser anfangs den Ruf einer „Wohnmaschine“. Mittlerweile werden in diesen Häusern Funktionalität und ein modernes Design kombiniert. Die Gratwanderung für moderne Häuser ist zwar nicht so einfach, aber mit etwas Kreativität könnt ihr aus jedem Raum einen wunderschönen Blickfang machen. Bei uns erhaltet ihr wertvolle Ideen, wie ihr all das vereint und was ihr beachten solltet, damit moderne Häuser zu euren absoluten Traumhäusern werden. Moderne Häuser werden heutzutage auch immer mehr in ländlichen Gebieten gebaut, wo die Grundstückspreise meistens geringer sind.

Wie gestalte ich moderne Häuser?

Bei der Gestaltung eines modernen Hauses müsst ihr jedes Zimmer in die Planung einfließen lassen. Nur so kann sichergestellt werden, dass das fertige Design für ein harmonisches Gesamtbild sorgt. Bei einem modernen Design ist nichts fehl am Platz solange die Gestaltung gut durchdacht und im Einklang miteinander ist. Die Schlüsselwörter lauten Eleganz, Harmonie und Einfachheit. Bei homify erhaltet ihr wertvolle Ratschläge und Inspirationen für moderne Häuser, die ihr benötigt, um euer Traumhaus zu realisieren. Wir liefern euch Vorschläge für moderne Häuser, angefangen beim Wohnzimmer übers Badezimmer bis hin zum Schlafzimmer. Und auch der Außenbereich für moderne Häuser kommt bei uns nicht zu kurz: Lasst euch von unseren modernen Designs für Balkone und Wintergärten inspirieren. Sobald ihr Fotos von modernen Häuser seht, die euch gefallen, könnt ihr diese mit nur einem Klick zu einem Ideenbuch hinzufügen. Eure persönlichen Ideenbücher dienen der Sammlung von Inspirationen – es können jederzeit neue Fotos hinzugefügt oder entfernt und auch die Reihenfolge kann je nach Bedarf verändert werden. Bereits erstellte Ideenbücher werden automatisch in eurem Profil gespeichert – auf diese Weise habt ihr all eure Ideen und Inspirationen für modernee Häuser immer im Blick. Da sie zeitlos und elegant sind, eignen sich moderne Häuser nicht nur für junge Bauherren, sondern haben für Jedermann einen sehr hohen Nutzwert.

Was muss ich bei der Planung eines modernen Hauses beachten?

Bei der Planung eines modernen Hauses gibt es eine Reihe von Dingen, die beachtet werden sollten.  Am einfachsten ist es, wenn ihr die Informationen über moderne Häuser zu eurem Ideenbuch hinzufügt, so gerät garantiert nichts in Vergessenheit. Moderne Häuser sind in der Regel lichtdurchflutet und beschränken sich nicht auf eine künstliche Beleuchtung. Es geht darum, die Räume einladend und hell zu gestalten. Und auch die Farbe ist sehr wichtig, dunkle Farben wie beispielsweise ein sattes Rot, Dunkelgrau oder Dunkelblau sollten – wenn überhaupt – nur als Farbtupfer eingesetzt werden. In den meisten modernen Häusern findet man Materialien wie Beton, weiß getünchten Putz, sowie ungedecktes Mauerwerk. Wo immer es möglich ist, sollte versucht werden, Unordnung in einem modernen Haus zu vermeiden – mit ausreichend Stauraum umgeht man diesen am besten. Moderne Häuser stehen für Funktionalität, klare Linien und Flexibilität.

Was muss ich beim Bau eines modernen Hauses beachten?

Schon bei der Planung eines modernen Hauses ist es ratsam, auf ein ideales Zusammenspiel von Fenstern, Räumen und dem Außenbereich zu achten. Auch das Äußere eines modernen Hauses sollte klar und einfach gestaltet sein. Das bedeutet aber nicht, dass scharfe Kanten und auffällige Kurven nicht eingesetzt werden dürfen, auf Giebel und Querbalken im Tudor-Stil sollte man allerdings verzichten. Egal, ob die Außenwände aus Mauerwerk oder Beton bestehen, gut gewählte Farben sorgen für eine ansprechende Optik. Viele moderne Designs verwenden auch Metallarbeiten und Glas, um ganze Wände zu erstellen. In wärmeren Klimazonen werden auch sehr gerne Wintergärten eingesetzt, in kälteren Regionen sollte darauf geachtet werden, dass diese zusätzlichen Räume auch im Winter warm genug sind. Komplexität passt nicht zu einem modernen Haus, daher sollte man sich für gerade Linien und Kurven sowie ein grundlegendes, kühles Farbschema entscheiden. Mit entsprechender Dekoration kann die Farbe später bei Bedarf immer wieder an den eigenen Geschmack angepasst werden. Wenn all diese Ratschläge bei der Planung „modern wohnen“ berücksichtigt werden, entsteht ein erster Entwurf mit einer klaren und schönen Raumaufteilung.

Wie kann ich moderne Sommerhäuser mit einem Pool finden?

Zu den absoluten Trends gehören moderne Sommerhäuser, die mithilfe einer eleganten Glasfront Einblick zum Pool erlauben. Auf diese Weise entsteht der Eindruck, dass der Pool-Bereich im Gebäude integriert ist. Ein Pool sorgt auch im Garten für eine ansprechende Ästhetik und bietet an heißen Tagen eine angenehme Abkühlung und Entspannung. Bei homify erhaltet ihr eine Vielzahl an modernen Designs, sodass der zukünftige Pool optimal zum Gesamtbild passt. Der Pool sollte Teil des Ganzen sein und die Form des Hauses perfekt ergänzen. Selbstverständlich kann ein Schwimmbad auch im Keller oder im Anschluss an eine Terrasse eingesetzt werden. Maßgebend ist hier die Grundstücksgröße.

Was kosten moderne Häuser?

Auch wenn moderne Häuser stilvoll gestaltet sind und mit verschiedenen Funktionen gespickt werden, müssen sie nicht die Welt kosten. Damit die Kosten für moderne Häuser nicht aus dem Rahmen fallen, sollten die eingesetzten Materialien effizient verwendet werden. Energieeffizienz spart auf lange Zeit viel Geld. Besonders in einem modernen Haus kann der vorhandene Platz sinnvoll genutzt werden. In traditionellen Häusern wird der Platz häufig durch altmodische Aspekte verschwendet, in einem optimal konzipierten modernen Haus wird nur so viel Platz verwendet, wie benötigt wird. Anstatt für überflüssige Funktionen Geld auszugeben, werden in einem modernen Haus nur nützliche Funktionen eingesetzt. Wer ein modernes Haus komplett neu baut, kann natürlich modernste Faktoren bei der Planung mit einfließen lassen, die langfristig für Einsparungen sorgen. Moderne Häuser erwirtschaften manchmal sogar mehr Energie, als benötigt wird.

Moderne Fertighäuser

Fertighäuser hatten in der Vergangenheit keinen guten Ruf, was daran liegen mag, dass Millionen von ihnen nach dem Zweiten Weltkrieg schnell aufgebaut wurden und kein Wert auf Details gelegt werden konnte. Es gibt aber eine ganze neue Generation von modernen Fertighäusern, die über ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis verfügen. Wer bereit ist, auf ein wenig Platz zu verzichten, der kann vorgefertigte moderne Häuser bauen, die wunderschön aussehen und auch umweltgerechte Kriterien erfüllen. Moderne Häuser haben oft viele Vorteile, wie zum Beispiel eine besonders energiesparende Technologie.

Moderne Innenarchitektur Ideen

Den Möglichkeiten, in einem modernen Haus schöne Räume zu schaffen, werden kaum Grenzen gesetzt. Eine scheinbar zeitlose Idee ist Parkett in Kombination mit weißen Wänden. Hierdurch erreicht man eine exzellente Kombinationsgrundlage. Auch wenn die Innenräume in einem modernen Haus einfach gehalten werden sollten: farblos brauchen sie nicht zu sein. Im Gegenteil: eine moderne Einrichtung und geschmackvolle Farbstreifen wie beispielsweise Artikel aus Glas und Blumenarrangements sorgen für Abwechslung und Individualität. Eurer Kreativität könnt ihr mit Drucken und Originalwerken Ausdruck verleihen, diese sollten aber sparsam eingesetzt werden. Der Leitsatz „Form follows function“ von Louis Sullivan wurde schon in den 20er Jahren aufgestellt und bedeutet, dass die Funktion der Ästhetik folgt. Um modernen Häusern den letzten Schliff zu verleihen, darf eine ansprechende moderne Dekoration nicht fehlen.

Moderne Häuser im Bauhaus-Stil

Das 1919 gegründete Bauhaus, eine Designschule in Dessau, führte mit seinem Konzept erstmals Kunst und Handwerk zusammen. Noch heute hat das Bauhaus einen großen Einfluss auf die Bereiche Architektur, Kunst und Design. So entwarfen die Studenden schon damals innovative Design-Techniken, bei denen großer Wert auf Mauerwerk, Beton und Glasfenster gelegt wurde. Eine typisches, vom Bauhaus inspiriertes modernes Haus integriert viele Glaselemente, sodass Licht und Luft im Haus zirkulieren können.

Moderne Passivhäuser

Eine der aufregendsten Entwicklungen moderner Häuser ist das Passivhaus. Bei dieser Technik werden moderne Häuser entworfen, die so energieeffizient wie eben möglich sind. Im Winter soll die Wärme im Haus gehalten werden und nicht entweichen, im Sommer sind moderne Häuser angenehm kühl. Sonnenkollektoren und passive Solartechnologie werden auf eine ästhetische Art und Weise im Haus integriert. Wer sich Gedanken um die Umwelt macht, sollte sich auf jeden Fall für moderne Häuser entscheiden.

Moderne Betonhäuser für Individualisten

Das Unternehmen Concrete revolutionierte im 20. Jahrhundert den modernen Wohnungsbau. Das Material Beton eignet sich hervorragend, um geradlinige Formen und Kurven für moderne Häuser zu gestalten. Beton ist extrem langlebig und schafft durch seine faszinierende Oberfläche einen eindrucksvollen und starken Kontrapunkt zur restlichen Umgebung. Und auch für eine moderne Einrichtung wird immer häufiger dieses flexible Material gewählt.

Weitere Stile für moderne Häuser:

Skandinavische moderne Häuser:

Wenn ihr den modernen Stil eines Hauses mögt, dann gefallen euch wahrscheinlich auch skandinavische moderne Häuser. Bei diesem Stil steht Holz im Mittelpunkt, welches im ganzen Haus  verwendet wird. Einfache weiße Farben sind das Markenzeichen dieser Häuser, während Ornamente auf ein Minimum reduziert werden.

Ausgefallene moderne Häuser:

Vielleicht sind auch ausgefallene moderne Häuser genau das, wonach ihr auf der Suche seid. Hierbei wird mit Farben, Formen und Materialen experimentiert – dabei kommen vor allem Kombinationen heraus, die garantiert nicht im Lehrbuch stehen. Immer daran denken: Das endgültige Design sollte trotz all der Stilmixe stets harmonisch sein.

Moderne Häuser im Industrial-Stil: 

Den Industrial-Stil in seinen Wohnbereich zu integrieren, mag ungewohnt erscheinen, aber auch Fabrik-Architektur kann Gemütlichkeit mit sich bringen. Durch freigelegte Backsteinwände und Stahlträger entsteht ein rauer, individueller Touch. Moderne Einrichtungsideen wie diese verleihen dem Wohnbereich das gewisse Etwas. Moderne Häuser im Industrial-Stil sind wie Kunstwerke, die neidische Blicke auf sich ziehen. 

Moderne Häuser denken mit

Moderne Häuser verfügen über beste Dämmmaterialien und ein ausgeklügeltes, computergesteuertes Energiekonzept. Moderne Häuser begeistern zwar durch eine hervorragende Qualität, trotzdem sind sie keine abgehobenen Luxusobjekte. Schlichte Farben und klare Linien – moderne Häuser sollten in ihrer Einrichtung auf das Wesentliche reduziert werden. Abgesehen davon, muss natürlich auch genügend Stauraum geschaffen werden. Je durchdachter und integrierter dieser ist, desto besser könnt ihr Ordnung halten. Beton und Glas sorgen auch hier für einen minimalistischen Rahmen. Manche moderne Häuser machen von außen vielleicht einen unspektakulären Eindruck, überraschen dann aber mit einem atemberaubenden Innenbereich. Der Trend geht eindeutig zu modernen Häusern.