Kinderzimmer & Babyzimmer Ideen im Landhausstil

  1. Schlafzimmer II:  Babyzimmer von Karina Knepper-Design
  2. Musterhaus "Heimat 4.0": landhausstil Kinderzimmer von Bau-Fritz GmbH & Co. KG
  3. Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
    Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
  4. Musterhaus "Heimat 4.0": landhausstil Kinderzimmer von Bau-Fritz GmbH & Co. KG
  5. Interieur Design Kinderzimmer:  Kinderzimmer Mädchen von Stilholz Pioch
  6. Interieur Design Kinderzimmer:  Kinderzimmer Mädchen von Stilholz Pioch
  7. Interieur Design Kinderzimmer:  Kinderzimmer Mädchen von Stilholz Pioch
  8. Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
    Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
  9. Interieur Design Kinderzimmer:  Kinderzimmer Mädchen von Stilholz Pioch
  10. Interieur Design Kinderzimmer:  Kinderzimmer Mädchen von Stilholz Pioch
  11. Interieur Design Kinderzimmer:  Kinderzimmer Mädchen von Stilholz Pioch
  12. Backsteinhaus:  Kinderzimmer Mädchen von Raum und Mensch
  13. Backsteinhaus:  Kinderzimmer Mädchen von Raum und Mensch
  14. Backsteinhaus:  Kinderzimmer Mädchen von Raum und Mensch
  15. Dachausbau mit Galerie: landhausstil Kinderzimmer von Thisalo GmbH
  16. Schlafzimmer II:  Kinderzimmer Mädchen von Karina Knepper-Design
  17. Inneneinrichtung für eine Stadtwohnung einer jungen Familie mit Kindern: landhausstil Kinderzimmer von Charme de Provence
  18. Inneneinrichtung für eine Stadtwohnung einer jungen Familie mit Kindern: landhausstil Kinderzimmer von Charme de Provence
  19. Eine Spieloase für Bruder & Schwester:  Kinderzimmer Mädchen von Charme de Provence
  20. pickartzarchitektur-mec-Empore mit Kinderzimmer: landhausstil Kinderzimmer von pickartzarchitektur
  21. pickartzarchitektur-mec-Kinderzimmer OG und Empore mit Kinderzimmer: landhausstil Kinderzimmer von pickartzarchitektur
  22. Jugendzimmer: landhausstil Kinderzimmer von Langmayer Immobilien & Home Staging
  23. Mädchenzimmer in einem Landhaus: landhausstil Kinderzimmer von Münchner home staging Agentur GESCHKA
  24. Mädchenzimmer: landhausstil Kinderzimmer von Münchner home staging Agentur GESCHKA
  25. Häuser in der Wolfsgrube: landhausstil Kinderzimmer von w. raum Architektur + Innenarchitektur
  26. Sanierung & Design einer Ferienwohnung: landhausstil Kinderzimmer von Home Staging Sylt GmbH
  27. Sanierung & Design einer Ferienwohnung: landhausstil Kinderzimmer von Home Staging Sylt GmbH
  28. Douglasie für mehr Behaglichkeit: landhausstil Kinderzimmer von pur natur
  29. Vorher-Nachher Kinderzimmer: landhausstil Kinderzimmer von VISUAL BUHO Homestaging & Redesign
  30. Fliesen - eine Interpretation von Wärme und Natürlichkeit: landhausstil Kinderzimmer von  Elmar Franke Fliesenlegermeisterbetrieb e.K.
  31. Country Baby by makasa: landhausstil Kinderzimmer von makasa
  32. Country Girl by makasa: landhausstil Kinderzimmer von makasa
  33. Country Boy by makasa: landhausstil Kinderzimmer von makasa

Ideen und Inspiration zu einem Kinderzimmer im Landhausstil:

Ein Kinderzimmer ist etwas sehr persönliches, daher ist es am besten, wenn man nach Ideen und Inspiration sucht, einfach die Kinder zu fragen, was sie gerne mögen und wie sie sich ihr Zimmer vorstellen. Wenn dein Zuhause im Landhausstil eingerichtet ist und du diesen auch gerne im Kinderzimmer aufgreifen möchtest, kannst du einfach kleine Accessoires im Landhausstil integrieren. Dein Kind sollte jedoch die Farben auswählen dürfen und sich für die Muster und Beleuchtung entscheiden, die ihm gefallen, schließlich soll es ihr ganz persönlicher Rückzugsort werden. Du kannst deinem Kind jedoch natürlich mit Ideen und Inspiration zur Seite stehen, indem ihr euch gemeinsam Magazine anseht, online nach Kinderzimmer Ideen stöbert oder auch einfach bei homify danach sucht. Bei homify findet ihr viele verschiedene Stile und Bilder, wie man diese umsetzen kann. Dabei ist es immer eine gute Idee eure Lieblingsbilder im Ideenbuch zu speichern, sodass ihr sie jederzeit wieder aufrufen könnt, wenn es an die eigentliche Gestaltung des Zimmers im Landhausstil geht. Außerdem ist es möglich sich dort Notizen zu machen. Auf diese Weise vergisst man nie, was an einem bestimmten Bild gerade so besonders war.

Wie dekoriere ich ein Babyzimmer im Landhausstil?

Um ein Babyzimmer im Landhausstil zu dekorieren, solltest du dir zunächst Gedanken um die Größe des Zimmers und die Möbel machen. Der Landhausstil wird mit hellen Farben und hölzernen Elementen umgesetzt. Auch im Babyzimmer lässt sich dies hervorragend umsetzen. Entscheide dich am besten für helle Farben, welche zu verschiedensten Spielzeugen und Gemälden passen. Dabei ist es wichtig, dass du dir genügend Zeit für die Recherche lässt und dir die passenden Möbel für dein Baby auswählst. Diese können gut und gern teuer sein, vor allem wenn du sie in einem bestimmten Stil oder aus einem speziellen Holz möchtest. Eine tolle Wahl für ein Babyzimmer im Landhausstil sind zum Beispiel Wände in zartem Weiß oder Gelb, dazu ein weißer Laufstall aus Holz. Denk daran auch farbenfrohe Accessoires zu verwenden, wie zum Beispiel in Form von knalligen Kissen, um das Zimmer gemütlich wirken zu lassen.

Wie gestalte ich ein Kinderzimmer im Landhausstil?

Wenn du gerne ein Kinderzimmer im Landhausstil gestalten möchtest, aber nicht genau weißt wo und wie du damit beginnen sollst, ist es eine gute Idee dich über sämtliche Optionen und Möglichkeiten dazu auf homify zu informieren. Es gibt hunderte von verschiedenen Bildern, die dir dabei helfen können das perfekte Zimmer zu entwerfen, welches den gemütlichen und einladenden Landhausstil ideal verkörpert. Dabei muss es noch nicht einmal besonders teuer werden! Wenn du nach der online Recherche jedoch immer noch nicht sicher bist, wie du am besten damit anfängst, ist es unter Umständen ratsam professionelle Fachkräfte hinzuzuziehen, die dir dabei helfen können. Ein Designer und Dekorateur ist dabei die beste Anlaufstelle, da sie dir ganz genau zeigen können, wie man deine Wünsche und deinen bevorzugten Stil am besten und einfachsten in einem Zimmer umsetzen kann. Sie haben Erfahrung darin, mit Kunden herauszufinden, was individuell die besten Möglichkeiten sind. Sei dir nur sicher, dass die Fachkraft, für die du dich entscheidest, auch genug Erfahrung in dem Bereich aufweisen kann, für den du sie engagierst. Die Arbeit mit professionellen Fachkräften kann zwar teuer werden, wenn du ohne sie allerdings etwas verloren bist, kann es sich durchaus trotzdem richtig lohnen. Immerhin geht es um die Gestaltung deines Traumhauses und Kinderzimmer und Babyzimmer gehören dazu. Es gibt einiges, auf das man achten sollte, wenn es an die Gestaltung der Zimmer der Kleinen im Landhausstil geht. Unter anderem muss auf Beleuchtung geachtet werden, darauf, dass genügend Platz vorhanden ist, dass es gemütlich und natürlich auch sicher für deine Kinder ist. Verwende dabei helle und kräftige Landhausfarben, indem du mit Accessoires wie Kissen, Vorhängen und Wandaufklebern arbeitest.

Wie gestalte ich das Zimmer eines Teenagers im Landhausstil?

Das Zimmer eines Teenagers ist ein sehr intimer und persönlicher Ort, weshalb es wichtig ist sich bei der Gestaltung viel Zeit zu nehmen und sicher zu gehen, dass das Resultat ein Zimmer ist, in dem sie gerne Zeit verbringen möchten. Sie sollten den Stil mögen und es sich darin gemütlich machen können, weshalb sie unbedingt mit in den Entscheidungsprozess der Zimmergestaltung mit einbezogen werden sollten! Versichere dich, dass der Stil ihre Persönlichkeit und ihren Geschmack widerspiegelt. Wenn ihnen der Landhausstil gefällt, gibt es viele verschiedene Tipps und Tricks diesen umzusetzen, ohne dass der Stil zu dominant wird. Ein Schlafzimmer sollte vor allem immer ein gemütliches Bett haben. In diesem Fall würde sich ein hölzerner Rahmen hervorragend eignen um dem Zimmer einen ländlichen Touch zu verleihen. Außerdem ist ein Schreibtisch zum Arbeiten wichtig. Hier kann sich der Landhausstil ebenfalls verwirklichen lassen, indem ein rustikaler Holztisch angeschafft wird. Diese können teuer sein, mit etwas Recherche kannst du jedoch auch ein Schnäppchen machen, das nicht den Rahmen des Budgets sprengt. Interessiert sich dein Kind für Musik, tanzt gerne oder andere besondere Hobbies sollte man dies ebenfalls im Zimmer erkennen können. Gehe sicher, dass genügend Platz vorhanden ist, sodass sie ihr Hobby in ihrem Zimmer ausleben können! Vergiss auch nicht ausreichend Stauraum einzubauen, um Bücher, Klamotten und andere Accessoires zu verstauen und das Zimmer ausreichend zu beleuchten.

Tipps zum Dekorieren von Kinderzimmern im Landhausstil:

Es gibt zahlreiche Kinderzimmer Ideen und Tipps und Tricks zur Gestaltung. Mit homify kannst du dich inspirieren lassen und deine Lieblingsideen dazu speichern. Sieh dir einfach die umfangreiche Liste an Tipps zur Dekoration an, ehe du mit der Gestaltung des Kinderzimmers beginnst. Halte dir beim Dekorieren immer vor Augen, was genau du eigentlich von dem Zimmer erwartest und wie die allgemeine Atmosphäre darin sein soll – achte darauf, dass immer genügend Platz ist, es gemütlich ist und man gerne Zeit darin verbringen möchte. Dies bedeutet, dass du sicher gehen solltest, ausreichend Stauraum zur Verfügung zu haben, sodass es aufgeräumt wirken kann. Zum Landhausstil passen dabei hervorragend offene Regale aus Holz, in welche man bunte Kisten und Boxen stellen kann, um das Zimmer lebendig zu gestalten und alle Spielsachen ordentlich aufzubewahren. Außerdem ist es immer eine gute Idee Fotos und Bilder aufzuhängen, um eine gemütliche und heimische Atmosphäre zu erzeugen. Wenn dein Kind ein recht kleines Zimmer hat, kann man gut mit Stockbetten arbeiten, welche ebenfalls oft im Landhausstil zu finden sind.

Welche Farbe eigenen sich für die Wände im Kinder- oder Babyzimmer?

Die Wandfarbe sollte ganz nach dem Geschmack des Kindes gewählt werden. Die Farbe der Wände sind eine wichtige Entscheidung, da sie einen Raum groß wirken lassen können, ihn jedoch auch ungemütlich und dunkel erscheinen lassen können. Wenn es also an die Wahl der Wandfarbe geht, die zum Landhausstil passen soll, denke eher in eine helle Richtung. Helle, kräftige Farben machen ein Zimmer groß und gemütlich. Eine weitere gute Option, die sehr gut zu Kinderzimmern passt, sind Tapeten oder Wand-Tattoos. Damit lassen sich auch der Geschmack und die Interessen deines Kindes super umsetzen und in den Landhausstil integrieren, ohne dass du immer gleich das ganze Zimmer neu streichen musst.

Welcher Boden eignet sich für ein Kinderzimmer?

Da dein Kind in seinem Zimmer spielen möchte und viel Zeit darin verbringen wird solltest du dich für eine sichere Variante entscheiden – dies bedeutet rutschfest! Denk über Teppiche nach oder andere weiche Bodenoptionen. Die Farbe spielt natürlich auch eine Rolle bei der Wahl des Bodens. Bei Teppichen kommt zudem hinzu, dass beim Spielen schon einmal mit Farbe gekleckert wird oder andere Flecken entstehen und die Reinigung unter Umständen sehr kostspielig werden kann. Wenn du bereist rutschfesten Bodenbelag installiert hast, kannst du auch ganz einfach mit Teppichen arbeiten, um etwas Farbe und Gemütlichkeit ins Zimmer zu bringen. Denke jedoch daran keine Teppiche mit losen Enden zu verwenden, da dein Kind leicht darüber stolpern könnte.

Wie verwandle ich ein Kinderzimmer in ein Zimmer für Teenager?

Ein Teenager wird vermutlich irgendwann zu dem Punkt kommen, an dem er oder sie das ehemalige Kinderzimmer drastisch verändern möchte. An diesem Punkt ist es wichtig, ausreichend darüber nachzudenken und darüber zu sprechen, was sie eigentlich wollen, beziehungsweise, wie man dies umsetzen kann. Ein Zimmer im Landhausstil kann auch bedeuten, dass sich dein Kind darin sehr wohl fühlen wird, wenn man es mit einem eleganten Touch entwirft. Ideen dazu findet ihr zusammen am besten bei homify.

Kinderzimmer Ideen für kleine Räume:

Ein kleines Zimmer muss nicht schwieriger zu gestalten sein, als ein großes Zimmer, wenn du dich im Voraus genügend darüber informierst. Der Trick dabei ist die richtige Beleuchtung, Spiegel und helle, leichte Teppiche, die das Zimmer größer wirken lassen. Außerdem solltest du sehr viel Stauraum im Zimmer einbauen, sodass es immer aufgeräumt sein kann und nicht vollgestopft wirkt. Denke außerdem über Hochbetten nach oder Schlafsofas, die man tagsüber zusammenklappen kann, um mehr Platz zu haben.

Weiter Stile für Kinderzimmer findest du ebenfalls bei homify, wenn der Landhausstil doch nicht ganz ihrem Geschmack entspricht. Bei homify findest du zahlreiche verschiedene Kinderzimmer Ideen, aus denen du gemeinsam mit den Kleinen wählen kannst, um ein Zimmer zu gestalten, dass ihnen gefällt und ganz nach ihrem individuellen Geschmack ist. Es gibt viele Möglichkeiten dazu, angefangen vom minimalistischen Stil bis hin zu kunterbunter Vielfalt.

Kinderzimmer im modernen Stil:

Ein Kinderzimmer im modernen Stil ist ein Mix und Match aus neutralen Möbelstücken mit ein paar gewagten Farbstatements hier und da im Raum verteilt. Um den modernen Stil umzusetzen solltest du einen weißen Holzbettrahmen und passende Vorhänge dazu im Zimmer integrieren, sowie für ausreichend gute Beleuchtung sorgen. Bei homify findest du noch viele weitere Ideen dazu.

Kinderzimmer im klassischen Stil:

Um den klassischen Stil umzusetzen arbeitest du am besten mit Pastellfarben und eleganten Elementen. Ein klassischer Bettrahmen macht sich hier gut, ebenso wie subtile Beleuchtung und eine schöne gemusterte Tapete.