Landhausstil Schlafzimmer Einrichtungsideen und Bilder

  1. Hotel Arlberg Jagdhaus: landhausstil Schlafzimmer von Go Interiors GmbH
  2. Hotel Arlberg Jagdhaus: landhausstil Schlafzimmer von Go Interiors GmbH
  3. Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
    Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
  4. High-End-Homestaging auf Sylt: landhausstil Schlafzimmer von Home Staging Sylt GmbH
  5. Reetdach Neubau: landhausstil Schlafzimmer von Immofoto-Sylt
  6. Modernes Landhausstil Schlafzimmer in Offwhite & Taupe: landhausstil Schlafzimmer von Homemate GmbH
  7. Hauptbad im offenen Dachgeschoss: landhausstil Schlafzimmer von Tim Diekhans Architektur
  8. Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
    Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
  9. FIGI Sofa/Bett bei Orizzonti - WOODCLOCK Uhr - BUREAU Schreibtisch - RAY Chair - ALBINO Beistelltisch: landhausstil Schlafzimmer von HORM.IT
  10. Gästezimmer unterm Dach: landhausstil Schlafzimmer von Dr. Schmitz-Riol Planungsgesellschaft mbH
  11. Chalet interior. Krasnoobsk, Siberia, Russland: landhausstil Schlafzimmer von nadine buslaeva interior design
  12. Musterhaus "Heimat 4.0": landhausstil Schlafzimmer von Bau-Fritz GmbH & Co. KG
  13. Wohnen am See | Schlafzimmer: landhausstil Schlafzimmer von UNA plant
  14. Wohnen am See | Schlafzimmer: landhausstil Schlafzimmer von UNA plant
  15. Gastzimmer: landhausstil Schlafzimmer von Meyerfeldt Architektur & Innenarchitektur
    Ad
  16. Dachausbau mit Galerie: landhausstil Schlafzimmer von Thisalo GmbH
  17. Schlafzimmer in Taupetönen : landhausstil Schlafzimmer von Select Living Interiors
  18. Schlafzimmer in Taupe: landhausstil Schlafzimmer von Select Living Interiors
  19. LA SEGRETA, ein exklusives Farmhaus, Umbria: landhausstil Schlafzimmer von Mosaic del Sur
  20. Schlafzimmer I: landhausstil Schlafzimmer von Karina Knepper-Design
  21. Schlafzimmer I: landhausstil Schlafzimmer von Karina Knepper-Design
  22. Schlafzimmer I: landhausstil Schlafzimmer von Karina Knepper-Design
  23. Modern Country: landhausstil Schlafzimmer von hysenbergh GmbH
    Ad
  24. Inneneinrichtung für eine Stadtwohnung einer jungen Familie mit Kindern: landhausstil Schlafzimmer von Charme de Provence
  25. Inneneinrichtung für eine Stadtwohnung einer jungen Familie mit Kindern: landhausstil Schlafzimmer von Charme de Provence
  26. Schlafzimmer mit Balken: landhausstil Schlafzimmer von Charme de Provence
  27. Ferienhaus auf Sylt: landhausstil Schlafzimmer von Charme de Provence
  28. Ferienhaus auf Sylt: landhausstil Schlafzimmer von Charme de Provence
  29. Ferienhaus auf Sylt: landhausstil Schlafzimmer von Charme de Provence
  30. Haus am See: landhausstil Schlafzimmer von PassivHausPartschefeld
  31. Lichtplanung Hotel Lindenwirt: landhausstil Schlafzimmer von Licht-Freude
  32. High-End-Homestaging auf Sylt: landhausstil Schlafzimmer von Home Staging Sylt GmbH
  33. High-End-Homestaging auf Sylt: landhausstil Schlafzimmer von Home Staging Sylt GmbH

Schlafzimmer im Landhausstil: Rustikale Romantik zum Träumen

In unserer hektischen, schnelllebigen Gesellschaft geht der Trend allgemein immer mehr hin zu Entschleunigung, Nachhaltigkeit und Entspannung. Im Interior Design schlägt sich dieses Bedürfnis dahingehend nieder, dass der Landhausstil beliebter wird. Egal, ob Stadtwohnung, Reihenhaus oder Altbau – ein wenig Country Charme tut allen modernen Lebenssituationen gut. Und so setzt ihr den rustikal-romantischen Style authentisch und zeitgemäß um:

Was macht den Landhausstil aus?

Der Landhausstil stellt eine Art Rückbesinnung auf die Vergangenheit dar, auf Traditionen und die Natur, und kann als Gegenentwurf zu den eher kühl und puristisch gehaltenen Einrichtungsideen unserer Zeit gesehen werden, in denen Minimalismus, strikte Geradlinigkeit, Glas, Stahl und Marmor die Hauptrolle spielen. Der Landhausstil geht es hingegen gemütlicher an, natürlicher, bodenständiger. Womit keinesfalls Spießigkeit und altbackene Designs gemeint sind. Ganz im Gegenteil: Im 21. Jahrhundert heißt Landhaus-Look nämlich längst nicht mehr Gelsenkirchener Barock oder angestaubtes Bauernhof-Ambiente, sondern frischer Country Chic mit zeitgemäßen Anleihen und einem jungen, lässigen Flair.

Materialien im Landhausstil-Schlafzimmer: Natürlichkeit im Fokus

Typisch für den Landhausstil sind natürliche und naturbelassene Materialien wie Holz, Naturstein, Rattan, Leder, Leinen, Keramik, Ton und Baumwolle. All diese Baustoffe und Textilien vermitteln Gemütlichkeit und Natürlichkeit und sind gerade in Landhaus-Schlafzimmern sehr gern gesehen. Unangefochtener Hauptdarsteller ist und bleibt dabei allerdings Holz, das in jeder denkbaren Form und Spielart zum Zuge kommen kann – als rustikaler Bodenbelag ebenso wie als Wandverkleidung, in Form von Möbeln genauso wie im Hinblick auf Accessoires und Deko-Ideen. In Bezug auf die Holzart stehen euch dabei alle Möglichkeiten offen: Ob hell oder dunkel, rötlich oder eher in Richtung Grau gehend, ob naturbelassen, lasiert, geweißt oder sogar lackiert – erlaubt ist, was gefällt.

Welche Möbel für das Schlafzimmer im Landhausstil?

Möbel geben sich im Landhausstil gerne romantisch, rustikal und nostalgisch und bestehen meist aus massivem Holz. Gewünscht und gewollt sind durchaus auch sichtbare Gebrauchsspuren, die die Geschichte eines Möbelstücks erzählen und deutlich machen. Viele passende Möbel stammen von Omas Dachboden, vom Flohmarkt oder aus dem Antikladen, manche haben natürliche Patina, andere werden extra auf Shabby Chic getrimmt. Schlafzimmer im Landhausstil werden zum Beispiel durch alte Bauernschränke, urige Holzbetten, gedrechselte Nachttische, Vintage-Schminkkommoden und vieles mehr so richtig authentisch und gemütlich. Man kann den modernen Country Charme aber auch mit geradlinigeren, puristischeren modernen Stücken wunderbar umsetzen.

Formen und Silhouetten im Landhaus-Schlafzimmer

Wie bereits erwähnt, ist der Landhausstil heute eine Art Gegenentwurf zu sehr modernen Designs, die auf kompromisslose Klarheit und minimalistische Geradlinigkeit setzen. Das Landhaus-Schlafzimmer hingegen darf im Hinblick auf Silhouetten und Formgestaltung ruhig ein wenig opulenter und schnörkeliger ausfallen, was nicht heißt, dass es kitschig oder altmodisch wird. Trotzdem sind die eine oder andere Schnitzerei und ein paar üppigere Dekors, Drechseleien und Verzierungen durchaus erlaubt und sogar erwünscht. Sessel mit Löwenfüßen, verschnörkelte Spiegel, sinnlich gerundete Kommoden – all das gibt dem Landhausstil seinen besonderen Charme. Für eine zeitgemäßere Interpretation funktioniert das Ganze aber auch reduzierter und klarer sehr gut.

Farben und Muster für den Landhausstil

Das Schlafzimmer im Landhausstil wird – wie jeder andere Raum dieser Stilrichtung auch – von natürlichen Farben und sanften Pastelltönen dominiert. Knallbunt, grell und ausgeflippt ist die Farbpalette hier auf keinen Fall. Und auch zu düster oder sehr kühl geht es im modernen Country Style nicht zu. Die Basis bilden in der Regel dezente Creme-, Sand- und Beigenuancen, abgetöntes Weiß und/oder helles Grau, dazu kommen dunklere Braunschattierungen und andere Farben, die in der Natur vorkommen, wie zum Beispiel Tannengrün, Lavendellila, Rosé oder Vanillegelb. Auch satte Rot- und Orangetöne kann man als Akzent wunderbar einsetzen, genauso wie ein elegantes Dunkelblau oder einen tiefen Auberginenton.

Aufgelockert werden die Naturfarben im Landhausstil durch traditionelle Muster. Besonders beliebt sind dabei florale Motive, Karos und Streifen, aber auch mit Punkten kann man dem Gesamtbild ein frisches, fröhliches Flair verleihen. Gerade im vom Landhaus-Look inspirierten lassen sich mit gemusterten Textilien tolle Akzente setzen. Von verspielten Streublumen auf der Bettwäsche bis zur gestreiften Sesselpolsterung und von der karierten Tagesdecke bis zur mit Rosen verzierten Gardine ist alles erlaubt, was gefällt. Je nach Farbwahl und Muster kann man den Look seiner Einrichtung in Richtung britischen Country Chic, skandinavisches Landhaus-Flair oder nostalgisch-verspielte Romantik lenken.

Schlafzimmer im Landhausstil: Welche Accessoires?

Und welche Accessoires sind nun typisch für die authentische Landhausoptik? Für das Schlafzimmer im Landhausstil empfehlen wir vor allem kuschelige Textilien und Stoffe, die den Raum noch gemütlicher und heimeliger wirken lassen. Von (Kunst-)Fellen bis Leinen und von derbem Strick bis feiner Spitze ist dabei alles erlaubt, was gefällt, gerne mit den bereits erwähnten Mustern versehen oder in entsprechenden Naturfarben gehalten. Dazu gesellen sich Zimmerpflanzen, welche die Liebe und Nähe zur Natur unterstreichen und ganz nebenbei für ein angenehmes, wohngesundes Raumklima sorgen. Die grünen Mitbewohner könnt ihr in rustikalen Terrakotta- und Steintöpfen oder auch in Rattankörben oder schöner Keramik in Szene setzen. Weitere beliebte Landhaus-Accessoires sind Geweihe an der Wand, Kerzen, geflochtene Körbe, Laternen, Teppiche aus Naturmaterialien und Bilder, die das rustikale Country-Thema auf die eine oder andere Weise aufgreifen und abrunden.