Skandinavische Schlafzimmer Einrichtungsideen und Bilder

  1. Elfa Einbauschrank: skandinavische Schlafzimmer von Elfa Deutschland GmbH
  2. Raumteiler - Regalsystem MAXX: skandinavische Schlafzimmer von Regalraum GmbH
  3. Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
    Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
  4. skandinavische Schlafzimmer von 봄디자인
    Ad
  5. Viel Stauraum im Schlafzimmer: skandinavische Schlafzimmer von Elfa Deutschland GmbH
  6. Farbauswahl Schlafzimmer: skandinavische Schlafzimmer von BANDYOPADHYAY interior
  7. : skandinavische Schlafzimmer von homify
  8. Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
    Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
  9. Kollektion Winter 2016: skandinavische Schlafzimmer von woodboom
  10. Elternschlafzimmer: skandinavische Schlafzimmer von gondesen architekt
  11. Stylisches Schlafzimmer: skandinavische Schlafzimmer von wohnly
  12. Schlafzimmer: skandinavische Schlafzimmer von Karin Armbrust - Home Staging
  13. ​Detail Materialauswahl: skandinavische Schlafzimmer von Fiedler + Partner
  14. Schlafzimmer und Treppenhaus: skandinavische Schlafzimmer von Baltic Design Shop
  15. Schlafzimmer in weiß skandinavisch: skandinavische Schlafzimmer von Baltic Design Shop
  16. Schlafzimmer in weiß skandinavisch: skandinavische Schlafzimmer von Baltic Design Shop
  17. Helles Schlafzimmer skandinavisch: skandinavische Schlafzimmer von Baltic Design Shop
  18. 2-Zimmer-Appartement München: skandinavische Schlafzimmer von stadtbude
  19. Ferienwohnung München: skandinavische Schlafzimmer von stadtbude
  20. Hochbett: skandinavische Schlafzimmer von Studio Meuleneers
  21. Wanddregal mit Haken: skandinavische Schlafzimmer von Studio Meuleneers
  22. hinterleuchtetes Bett: skandinavische Schlafzimmer von Studio Meuleneers
  23. skandinavische Schlafzimmer von 프리홈 인터내셔널
    Ad
  24. skandinavische Schlafzimmer von 봄디자인
    Ad
  25. Misty Bettwäsche von Lovely Linen: skandinavische Schlafzimmer von Petit Pont
  26. skandinavische Schlafzimmer von AOTA atelier
  27. skandinavische Schlafzimmer von AOTA atelier
  28. skandinavische Schlafzimmer von AOTA atelier
  29. Korkboden Puro: skandinavische Schlafzimmer von MeisterWerke Schulte GmbH
  30. Korkboden Puro: skandinavische Schlafzimmer von MeisterWerke Schulte GmbH
  31. Schlafzimmer in schwarz und weiss: skandinavische Schlafzimmer von Home Staging Nordisch
  32. Gästezimmer: skandinavische Schlafzimmer von Home Staging Nordisch
  33. Schlafzimmer in einer Dachwohnung: skandinavische Schlafzimmer von Home Staging Nordisch

Skandinavisches Schlafzimmer

Der skandinavische Einrichtungsstil ist geprägt von natürlichen Materialien, hellen Farben und klaren Formen. Praktisch und doch freundlich und gemütlich - so lässt sich der skandinavische Stil wohl am besten mit wenigen Worten beschreiben. Wer sein Haus im skandinavischen Stil einrichten möchte, kann hierfür auf Materialien wie Holz, auf funktionale Möbel und auf schlichte, freundliche Naturfarben zurückgreifen. Besonders gefragt sind skandinavische Schlafzimmer, die ein luftiges Ambiente vermitteln und so nicht nur einen angenehmen, leichten Schlaf ermöglichen, sondern auch ein Wohngefühl schaffen, das zu jeder Jahreszeit zum Wohlfühlen einlädt.

1. Schlichte Formen für ein minimalistisches Ambiente

Der skandinavische Stil kommt mit schlichten Formen aus, die Klarheit vermitteln. Schnörkel und üppige Verzierungen wird man in einem skandinavischen Schlafzimmer vergeblich suchen. Stattdessen folgen die Formen der skandinavischen Schlafzimmermöbel der Funktion. Beispielhaft ist so etwa ein schönes Bett aus hellem Holz, das mit einem schlichten Kopfteil aus Holz versehen ist, das sich hervorragend zum Anlehnen eignet und so das Schlafzimmer zum perfekten Ort nicht nur zum Schlafen, sondern auch zum Entspannen und Lesen macht.

2. Farben für ein Schlafzimmer im skandinavischen Stil

Die skandinavischen Länder sind von einer beeindruckenden Landschaft, gleichzeitig aber auch von vielen kalten und dunklen Monaten geprägt. Was draußen an Licht fehlt, holt man sich in Skandinavien durch helle Farben wieder ins Haus, die an die Schönheit der Natur erinnern und ein fröhliches Ambiente zaubern. So sind helle Erdtöne, wie ein zartes Beige oder ein warmes Sand ebenso für ein skandinavisches Schlafzimmer geeignet, wie helle Holztöne. Auch Pastellfarben, wie Hellgelb, Himmelblau, Mintgrün oder Zartrosa kommen in einem Schlafzimmer im skandinavischen Stil zum Einsatz. Typisch sind auch moderne, geographische und florale Muster und Natur-Motive.

3. Natürliche Materialien

Hölzer, wie Kiefer oder Birke, kommen beim skandinavischen Stil bevorzugt zum Einsatz. Sie sind sowohl für das Bett als auch für Nachttische und Kleiderschränke perfekt geeignet. Dabei kann das Holz naturbelassen sein und zum Schutz mit Wachs oder Holzöl behandelt werden, aber auch weiß gestrichen sein. Holz ist nicht nur optimal, um ein warmes Wohnambiente zu schaffen, sondern trägt auch zu einem gesunden Raumklima bei. Neben Holz lassen sich Materialien, wie Bast, Leder und Wolle einsetzen. So kann man als Überdecke eine helle Decke aus Wolle nutzen, die Natürlichkeit und Gemütlichkeit zugleich vermittelt. Leichtigkeit zum Beispiel auch Vorhänge, Kissen und Decken aus Leinen oder Baumwolle.

4. Die Lichtgestaltung

Das Licht hat beim skandinavischen Einrichtungsstil eine Schlüsselrolle. Daher ist nicht nur eine gute Allgemeinbeleuchtung nötig, mit der man auch die letzte einzelne Socke in den Tiefen der Schublade noch findet, sondern auch eine angenehme, indirekte Beleuchtung, die das Zimmer in ein sanftes, beruhigendes Licht taucht und die es auch an Romantik nicht fehlen lässt. Einer Allgemeinbeleuchtung dienen nicht nur in Küche und Wohnzimmer, sondern auch im Schlafzimmer eingebaute Spots in der Decke, aber auch eine schöne Deckenlampe. Das Bett kann auf dem Nachttisch mit hübschen, schlichten Nachttischleuchten beleuchtet werden, aber auch Wandleuchten sind eine Möglichkeit, ein Leselicht parat zu haben, ohne den gesamten Raum hell zu erleuchten. Für ein besonders harmonisches Ambiente sorgen auch Lichterketten oder aber Salzkristallleuchten.

5. Passende Möbel im skandinavischen Stil

Zentrales Möbelstück im skandinavischen Schlafzimmer ist, wie in jedem anderen Schlafzimmer auch, das Bett. Hierbei werden bevorzugt Betten genutzt, die aus einer heimischen Holzart gefertigt werden. Naturholzbetten sind nicht nur schön anzusehen, sondern sind auch bei all jenen beliebt, die gern gesund wohnen. Wird ein Holzbett mit einem Holzfußboden kombiniert, entsteht schon automatisch ein wohliges Wohngefühl. Noch gemütlicher wird es, wenn man morgens aus dem Bett steigt und die Füße als erstes auf einem warmen Lammfell oder einem kuscheligen Teppich oder Bettvorleger landen. Vor allem in kleinen Wohnungen, wo der Stauraum rar ist, kann der Platz unter dem Bett für spezielle Unterbettkommoden genutzt werden, in denen sich hervorragend Bettwäsche und saisonale Kleidung, aber auch Schuhe aufbewahren lassen.

Hinsichtlich des Kleiderschrankes kommt nicht nur Naturholz, wie beim Bett auch, in Frage. Vor allem, wenn es sich um einen kleinen Raum oder um einen Raum handelt, der über wenig natürliches Tageslicht verfügt, bietet sich auch ein Kleiderschrank in Weiß an. Besonders viel Stauraum schaffen Kleiderschränke, die in die Struktur des Raumes integriert sind und vom Boden bis zur Decke reichen. Ein Nachttisch ist nicht nur für Leseratten unentbehrlich. Er ist praktisch, um hier einen Wecker, das Telefon oder die Uhr vor dem Schlafengehen abzulegen. Die Nachtschränke können passend zu den weiteren Möbeln gewählt werden, es bieten sich aber auch Nachtschränke an, die in besonderem Design ganz für sich stehen. Viele skandinavische Designer entwerfen Möbelstücke, die durch ein einzigartiges Design auffallen und dennoch schlicht, formschön und funktional perfekt zum skandinavischen Schlafzimmer passen.

6. Die richtige Dekoration finden

Sind Farben, Materialien und Möbel gefunden, fehlen nur noch die letzten Details, um dem Schlafzimmer Persönlichkeit zu verleihen. Passend sind beispielsweise Kerzen und Bilder, die skandinavische Motive zeigen. Besonders zur Weihnachtszeit sind Rentier-Accessoires ebenfalls besonders beliebt. Hübsche Blumenvasen in Weiß oder aus Glas, gefüllt mit frischen Blumen, sind eine tolle Dekoration für das Schlafzimmer. Fehlen darf auf keinen Fall ein Spiegel, der im skandinavischen Schlafzimmer mit einem schlichten Rahmen versehen sein sollte. Weitere Einrichtungs- und Dekorationsideen hat der Interior Designer parat.

Skandinavische Schlafzimmer – Ideen, Inspiration & Bilder bei homify