Mediterrane Einrichtungsideen, Design & Bilder

  1. Stahlwandpool fertig: mediterraner Garten von Hesselbach GmbH
    Premium
  2. Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
    Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
  3. letzte Arbeiten vor den Holzarbeiten: mediterraner Garten von Hesselbach GmbH
    Premium
  4. Fertigstellung des Stahlwandpools: mediterraner Garten von Hesselbach GmbH
    Premium
  5. Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
    Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hausprojekt?
  6. Stadtvilla im mediterranen Stil :  Terrasse von wir leben haus
    Premium
  7. organiCovers Paneele - Badezimmer: mediterrane Badezimmer von Bernhard Preis - Exklusive Lebenswelten
    Premium
  8. Casa Locarno // Wohnbereich: mediterrane Wohnzimmer von designyougo - architects and designers
    Premium
  9. Terrassenarbeiten um den Pool herum: mediterraner Garten von Hesselbach GmbH
    Premium
  10. Einsetzen der Folie in den Stahlwandpool: mediterraner Garten von Hesselbach GmbH
    Premium

Ein mediterraner Einrichtungsstil bringt frischen Wind in unsere vier Wände: Ganz im Sinne von “La dolce vita” haben wir in einer mediterran eingerichteten Wohnung das Gefühl, der Sonne, dem Meer und dem Strand ein Stückchen näher zu sein.

Was ist der mediterrane Stil? 

Der mediterrane Stil orientiert sich an den Einrichtungsvorlieben und dem Lebensgefühl Spaniens und Italiens. Dort setzt man vor allem auf Gemütlichkeit und Lebensfreude. Weiße Wände ohne Dekor oder Farbe findet man dort nur sehr selten. Wer seine Räume im mediterranen Stil gestaltet, sorgt dafür, dass sie eine einladende und freundliche Atmosphäre erhalten. Zu verdanken ist das zum einen der Wahl bestimmter Farbtöne und zum anderen den maritimen Dekorationen.

Mediterrane Dekoration 

Warme Farbtöne wie Beige, Terrakotta oder Karminrot lassen einen Raum nicht nur besonders gemütlich wirken, sondern wirken sich auch positiv auf unsere Stimmung aus. Maritime Dekorationsartikel wie Muscheln oder Sand können einerseits mit den warmen Farben harmonieren, während sich mit kleinen Segelschiffen oder anderen mit der Seefahrt verbundenen Objekten frische Kontraste gesetzt werden können. Auch Grünpflanzen und frische Kräuter wie Basilikum, Oregano oder auch Lavendel eignen sich hervorragend als Dekoration für den mediterranen Stil. Leichte Textilien wie Leinen oder auch Baumwolle in dezenten Farben können ideal als Dekoration von Möbelstücken genutzt werden.

Wie sehen Häuser im mediterranen Stil aus? 

Häuser, die im mediterranen Look gebaut werden, sind beispielsweise durch eine Terrasse, ein Vordach und ein Patio gekennzeichnet. Das Ziel mediterraner Häuser ist es, möglichst viele Möglichkeiten zu schaffen, um seine Freizeit auch außerhalb des Hauses in geschützter, überdachter Atmosphäre verbringen zu können. Ähnlich wie bei der Inneneinrichtung setzt man auch bei der Gestaltung der Fassade gerne auf warme Farbtöne. Dadurch hebt sich ein mediterranes Haus deutlich von den in Deutschland üblichen weißen Fassaden ab. Des Weiteren werden für die Fassadengestaltung auch Natursteine verwendet. Um den leichten mediterranen Look zu komplettieren, werden ebenso Holz und Rattan zur Gestaltung des Hauses genutzt.