small type: minimalistische Küche von krinola

Singleküchen

Singleküchen

Du suchst nach der perfekten Singleküche? Wir haben tolle Ideen für deine neue Singleküche und die angesagtesten Designs direkt hier bei homify. Lass dich inspirieren!
Du suchst nach der perfekten Singleküche? Wir haben tolle Ideen für deine neue Singleküche und die angesagtesten Designs direkt hier bei homify. Lass dich inspirieren!

Eine Singleküche oder Mini Küche ist die ideale Lösung für einen Einzelhaushalt. Du sparst Platz in einer kleinen Küche und kannst sie trotzdem individuell gestalten. Die aktuellen Trends und alle Möglichkeiten, die dir zur Verfügung stehen, findest du direkt hier bei homify.

Wie gestalte ich die perfekte Singleküche?

Die perfekte Singleküche ist vor allem eins: kompakt. Wenn du nur wenig Platz zur Verfügung hast deine Küche zu gestalten, dann solltest du diesen optimal ausnutzen. Auch in einer kleinen Kochnische oder einer engen Küche lässt sich hervorragend mit Stauraum arbeiten. Hochschränke eignen sich zum Beispiel ideal dafür. Sie nutzen die Höhe des Raumes gut aus ohne zu viel Platz der Grundfläche in Anspruch zu nehmen. Häufig gibt es tolle Kombinationen von Singleküchen, die Kühlschrank, Kochfeld und Arbeitsfläche kombinieren und manchmal sogar mit Backofen ausgestattet sind. Am geschicktesten gestaltet man die perfekte Mini Küche, indem man auf die Modulbauweise zurückgreift. Mit den richtigen Einzelmodulen kannst du deinen vorhandenen Platz optimal ausnutzen und kannst alles mit einbauen, was man in einer Küche benötigt. Dabei wird meistens mit Hochschränken, Unterschränken, Hängeschränken und Regalen gearbeitet. Die Module kommen in unterschiedlichen Größen und Breiten, sodass sie auch wirklich in jede noch so kleine Kochnische passen. Die Module kannst du dann individuell auf deine Wünsche abstimmen und somit die perfekte Singleküche für deine Bedürfnisse gestalten. Wenn du lieber etwas Vorgefertigtes möchtest und dir die einzelnen Teile nicht selbst zusammensuchen willst, gibt es auch die Möglichkeit Singleküchen in Form von Küchenzeilen zu erwerben. Diese Variante ist häufig die günstigste, dafür aber auch deutlich weniger individuell. Die Mini Küchenzeilen lassen sich jedoch genauso auf kleine Räume anpassen und beinhalten alles, was du in einer Küche brauchst. Grundsätzlich solltest du bei der Planung und Gestaltung viel mit Hängeschränken und Regalsystemen arbeiten, damit genügend Stauraum entsteht. Unterschätze nicht, wie viel du in deiner Küche unterbringen musst. Angefangen von Geschirr, über Küchenutensilien bis hin zu vorrätigen Lebensmitteln. Mit Klapptüren, Schiebetüren oder Drehrondellen lässt sich viel Stauraum kreieren, ohne dass die Küche zu voll wird. Bei Oberschränken hast du zusätzlich die Möglichkeit, diese nach oben hin zu öffnen, um noch mehr Platz zu sparen.

Was zeichnet eine Singleküche aus?

Wie bei jeder Küche kannst du dich bei der Planung und Gestaltung deiner Singleküche individuell austoben und auf deine persönlichen Bedürfnisse und Wünsche eingehen. Singleküchen gibt es in den unterschiedlichsten Stilen, farbenfroh und ausgefallen sowie klassische und elegant. Du kannst deine Singleküche also wunderbar dem Rest deiner Einrichtung anpassen, sodass ein harmonisches Gesamtbild in deinem Zuhause entsteht. Was die Mini Küchen jedoch besonders auszeichnet, ist natürlich, dass sie alle Elemente einer Küche auf kleinstem Raum kombinieren. Mit durchdachten und geschickten Stauraumlösungen kannst auch in Singleküchen ohne Probleme all deine Küchenutensilien unterbringen. Außerdem sind Singleküchen jahrzehntelang haltbar, wenn du sie richtig pflegst. Dank der individuellen Planungsmöglichkeiten kannst du deine Miniküchen mit pflegeleichten Fronten und Oberflächen ausstatten und sicher gehen, dass sie hitzebeständig sind und regelmäßiges kochen erlauben. Am meisten zeichnet sich die Miniküche jedoch natürlich dadurch aus, dass sie ohne weiteres in kleinen Räumen und Nischen hochwertige Küchengeräte und Küchenzeilen von ausgezeichneter Qualität vereint. Funktionalität und praktisches sowie stilvolles Design stehen im Vordergrund. Eine Singleküche ist außerdem leicht zu transportieren und lässt sich problemlos und jeder Zeit zu einer großen Küche erweitern. Wenn du also einmal in eine größere Wohnung ziehst, kannst du deine Miniküche einpacken und in deinem neuen Zuhause vergrößern. Preislich gesehen variiert eine Singleküche je nach Größe und verwendeten Modulen. Die Marke, für die du dich entscheidest, spielt auch eine Rolle, ebenso wie das Material. Wenn du dich für eine Miniküche mit Backofen entscheidest wird dies auch etwas teurer werden als eine schlichte Kochplatte ohne Ofen zu integrieren. Setze dir also ein Budget fest, an dem du dich bei der Gestaltung orientieren kannst.

Welche Vor-und Nachteile hat eine Singleküche?

Für einige ist die Singleküche die perfekte Lösung für den Einzelhaushalt, andere kommen mit der kleinen Küchenvariante eher weniger zurecht. Und zugegeben, eine Miniküche hat viele Vorteile, jedoch auch den ein oder anderen Nachteil. Manchmal ist nicht nur der Platz entscheidend, sondern auch die Frage: Brauche ich als Einzelperson wirklich eine große Küche? Wir haben die Vor-und Nachteile für dich im Überblick:

Einer der größten Vorteile ist nach wie vor die Platzersparnis. Man muss nicht viel von seiner Wohnung für die Küche hergeben und als Resultat natürlich auch weniger an der Küche putzen. Sie ist pflegeleicht und schnell gesäubert, spart somit also nicht nur Platz, sondern auch Zeit bei der Reinigung. Mini Küchen passen zudem in wirklich jede Wohnung, auch wenn sie noch so klein sein mag. In der Regel besteht die Singleküche aus einem Herd mit zwei Kochplatten. Für eine Person ist dies also durchaus ausreichend, um sich kulinarisch auszutoben. Was die Effizienz angeht, ist es als Single also durchaus praktisch und von Vorteil sich eine Miniküche anzuschaffen. Außerdem ist selbst eine teure kleine Küche immer noch günstiger als eine XXL-Küche. Für Singles ist der Faktor des Budgets also ebenfalls ein großes Vorteil. Ein Nachteil der kleinen aber feinen Küche ist, dass sie meist nicht genug Platz bietet, um für mehrere Personen zu kochen. Wenn du also ein Fan von extravaganten Dinnerparties bist oder gern und häufig all deine Freunde bekochst, dann ist die Singleküche unter Umständen zu klein für dich. Auch das gemütliche Beisammensitzen in der Küche ist meist nicht gegeben, wenn man sich für die kleine Variante entscheidet. Du solltest die Vorteile und Nachteile also genau abwägen, ehe du dich für eine Singleküche entscheidest.

Welche Experten können mir dabei helfen?

Wenn du Hilfe bei der Entscheidung brauchst oder einfach nicht genau weist, welche Küche sich am besten für dich und dein Kochverhalten eignet, kannst du ganz einfach einen Experten befragen. In Küchenstudios oder Fachgeschäften stehen dir Küchenplaner zur Verfügung, die dir dabei helfen, deine perfekte Küche zu entwerfen – ob große Luxus Küche oder kleine Mini Küche. Die Gestaltungsmöglichkeiten und Designs sind so vielfältig, dass sicherlich auch für dich das richtige Modell dabei ist. Wenn du dir einfach vorab etwas Inspiration wünschst, kannst du dich in den Küchenstudios oder auch auf Fachmessen persönlichen von den verschiedenen Modellen auf dem Markt überzeugen. So siehst du die Küche von nahem und kannst dir vielleicht eher vorstellen, ob du mit dem Modell in deinem Zuhause zufrieden wärst und dir der Platz der Arbeitsfläche genügt. Einen Experten in deiner Nähe und haufenweise Inspiration zu den unterschiedlichen Singleküchen Designs findest du ganz einfach hier bei homify.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.