Wandgestaltung | homify
Blockstreifen schwarz/ weiß horizontal:  Wände & Boden von Tapeto® - Steffen Hannes

Wandgestaltung leicht gemacht

Wandgestaltung leicht gemacht

Wandgestaltung ist eine tolle Art deinen persönlichen Geschmack in deinem Zuhause wider zu spiegeln. Wir haben tolle Ideen zur Wandgestaltung für dich! Lass dich jetzt bei homify inspirieren.
Wandgestaltung ist eine tolle Art deinen persönlichen Geschmack in deinem Zuhause wider zu spiegeln. Wir haben tolle Ideen zur Wandgestaltung für dich! Lass dich jetzt bei homify inspirieren.

Es gibt zahlreiche unterschiedliche Möglichkeiten deine Wände zu gestalten. Die besten Wandgestaltungsideen haben wir für dich im Überblick. Entdecke zahlreiche Tipps, Tricks und haufenweise Inspiration für deine Wände.

Wo finde ich Ideen zur Wandgestaltung?

Du bist dabei ein Haus zu bauen oder deinen vier Wänden einen neuen Look zu verpassen? Mit der richtigen Wandgestaltung kannst du deine Räume ins perfekte Licht rücken. Die Möglichkeiten dazu sind äußerst vielfältig. Bei dem Thema Wandgestaltung kannst du dich kreativ richtig austoben oder es klassisch schlicht und elegant halten. Für jeden Stil und jeden Geschmack gibt es auch die ideale Wandgestaltung. Die besten Ideen dazu findest du ganz einfach hier auf homify. Wir helfen dir dabei den richtigen Stil für deine Wände zu finden, auch wenn du vielleicht noch gar nicht weißt, wie sie aussehen soll. Nimm dir einfach etwas Zeit und stöbere durch unsere Webseite. Dort findest du zahlreiche Ideen zu den unterschiedlichsten Farbkonzepten für Wände und aufregende Tipps wie zum Beispiel geschickt platzierte Dekopaneelen. Dazu kommt, dass du all deine Favoriten in deinem ganz persönlichen Ideenbuch speichern kannst und somit jederzeit schnellen Zugriff auf deine Highlights hast. Nach und nach findest du garantiert heraus, wie du dein Projekt Wandgestaltung am besten angehen möchtest. Wenn du dich lieber persönlichen von tollen Wänden inspirieren lassen willst, dann geh am besten einfach in ein Fachgeschäft. Dort kannst du dich zu dem Thema Wandgestaltung vor Ort beraten lassen und dir die verschiedenen Produkte dazu genauer ansehen. Auch von deinem Umfeld kannst du dir viel abschauen. Ob es bei einem Einkaufsbummel in einem Laden ist oder bei deinen Freunden zu Hause, wenn dir die Wandgestaltung besonders gut gefällt, dann frag doch einfach mal nach was sie dafür benutzt haben und woher ihre Ideen kommen.

Welche Möglichkeit gibt es Wände zu verschönern?

Wenn es an die Gestaltung deiner Räume geht, fängt dies meist mit den Grundlegen Dingen an, wie Boden und Wände. Bei der Wandgestaltung hast du sogar noch mehr Möglichkeiten und Optionen als bei deinem Bodenbelag. Du kannst deine Wände zum Beispiel schlicht und einfach streichen. Die Arbeit mit Farbe ist bei der Wandgestaltung ein Klassiker und sehr beliebt. Die Farbwelt lässt dabei keine Wünsche offen. Ob klassisch weiß oder ein eleganter Eierschalenton, knallbunt fürs Kinderzimmer oder im mediterranen Look mit warmen Erdtönen – die Qual der Wahl liegt bei dir. Farbe muss zudem nicht immer einfach nur aufgetragen werden. Du kannst mit aufregenden Wischtechniken tolle Strukturen hineinbringen oder mit klaren Linien einen Rahmen in einem anderen Farbton ziehen. Auch Bordüren lassen sich mit Farbe umsetzen. Eine andere Option wäre die Anbringung von Tapeten. Tapeten gibt es ebenfalls in vielen verschiedenen Farben und sie haben zusätzlich noch ihre ganz eigene Struktur. Von grob bis fein ist alles dabei. Tapeten haben außerdem häufig spannende Muster zu bieten. So hast du gleich einen kleinen Dekoeffekt an deinen Wänden. Doch auch hier gibt es die klassisch weiße Variante. Eine weitere Möglichkeit ist es mit Dekopaneelen zu arbeiten. Dekopaneelen sind eine aufregende Art deinen ganz persönlichen Geschmack umzusetzen. Sie kommen in Foto Optik mit aufgedruckten Motiven, sodass du dich an einen Strand in der Südsee versetzen lassen kannst, oder auch im industriellen Backsteinlook sowie mit zarten Blütenmustern. Sie werden meist so eingesetzt, dass sie nur einen Teil der Wand einnehmen und zu einem absoluten Hingucker werden.

Worauf sollte ich bei Wandgestaltung achten?

Grundsätzlich solltest du bei der Gestaltung deiner Wände immer darauf achten, dass sie zum Rest deiner Einrichtung passen. Vor allem Boden und Wände sollten harmonieren, jedoch ist es auch wichtig, dass das Farbkonzept deiner Wände zu deinen Möbeln und weiteren Dekoelementen passt. Wenn du also bereits deine großen Einrichtungsstücke, wie Regal, Sofa, Esstisch und Co. beisammen hast, dann achte darauf, dass deine gewünschte Wandgestaltung diese Möbelstücke gut unterstützt und ins richtige Licht rückt. Ausgefallene und kunstvolle Gegenstände kommen zum Beispiel immer besser in einem schlichten Umfeld zur Geltung, währenddessen ein schlichtes Sofa durchaus an einer verspielten und kreativen Wand stehen darf. Trotz alle dem sollten dir deine Wände aber natürlich auch gefallen, da du sie täglich ansehen musst. Auf was du außerdem noch achten solltest, sind deine Wände selbst. Nicht jede Wand ist geeignet für Farbe und umgekehrt hält nicht auf jeder Wand eine Tapete. Du solltest also sicher gehen, dass deine Wände für die Wandgestaltung deiner Wahl auch wirklich gut geeignet sind. So ersparst du dir viel unnötige Arbeit und auch einiges an Geld. Wenn du dich trotzdem in eine bestimmte Wandgestaltung verliebt hast, doch diese ist schwer auf deinen Wänden umzusetzen, gibt es auch Möglichkeiten den Untergrund deiner Wände zu verändern und zum Beispiel abzuschleifen. Dafür benötigst du allerdings die richtigen Geräte und unter Umständen auch professionelle Fachkräfte, die dir dabei helfen.

Welche Wandgestaltung eignet sich für Küche, Bad und Wohnzimmer?

Wände sind natürlich nicht gleich Wände. Jeder Raum in deinem Zuhause hat eine andere Funktion, daher ist es auch nur logisch, dass auch die Wandgestaltung unterschiedlich ausfällt. Während es im Wohnzimmer vor allem um ein tolles optisches Gesamtbild geht, ist es in Küche und Bad auch wichtig, dass die Wände zweckmäßig sind. Im Badezimmer werden deine Wände regelmäßig hohe Feuchtigkeit ausgesetzt, weshalb deine Wandgestaltung sich dafür eignen sollte. Viele Leue entscheiden sich daher für Fliesen an den Wänden oder tragen eine extra Schicht durchsichtige Farbe als Schutz gegen Feuchtigkeit auf. In der Küche, vor allem an der Wand, an welcher der Herd steht, solltest du am besten eine Wandgestaltung wählen, die sich leicht reinigen lässt. Auch hier gibt es spezielle Farbschichten, mit denen du die Wände behandeln kannst. Natürlich hast du auch in Küche und Bad Möglichkeiten dich an deinen Wänden kreativ auszutoben. Die Designs sollten nur etwas schmutz-und nässeresistenter sein, als im Wohnzimmer. Sonst wird es schnell zu Schäden kommen, welche viel Zeit, Geld und Energie kosten repariert zu werden.

Welche Fachkräfte benötige ich zur Wandgestaltung?

Wenn es an die Wandgestaltung geht, bevorzugen viele Menschen einfach selbst Hand anzulegen. Die Do It Yourself Variante ist sehr beliebt, da sie einiges an Geld spart. Tapezieren und streichen kann man auch wirklich leicht selbst tun, wenn man das richtige Equipment dafür hat und ein klein wenig handwerkliches Geschick. Informiere dich einfach vorab, welches Werkzeug du dafür benötigst und welche Pinsel, Kleber etc. sich für deine Wände am besten eignen. Wenn du dich für etwas Aufregenderes entschieden hast, wie spezielle Wischtechniken oder eine Fototapete, dann raten wir dir dich an Fachpersonal zu wenden, um deine Wände so schön wie möglich zu gestalten. Alle Experten, die dir dabei helfen können, findest du ganz einfach hier bei homify.

VIO 302 - Schöner Wohnen, schöner Sparen:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie brauchen Hilfe bei Ihrem aktuellen Projekt?

Schreiben Sie uns!

Sie brauchen Hilfe bei Ihrem aktuellen Projekt?

Schreiben Sie uns!

Kostenlos beraten lassen