Wohnung 1.3:   von Baudesign Laupheim GmbH & Co. KG

Wohnung Kaufen!?

Wohnung Kaufen!?

Du möchtest eine Wohnung kaufen und weißt nicht so recht, wie du die Sache angehen sollst? Es gibt einiges zu beachten, wenn du eine Wohnung kaufen möchtest. Wir haben die wichtigsten Tipps für dich!
Du möchtest eine Wohnung kaufen und weißt nicht so recht, wie du die Sache angehen sollst? Es gibt einiges zu beachten, wenn du eine Wohnung kaufen möchtest. Wir haben die wichtigsten Tipps für dich!

Es kann sehr viel Zeit und Nerven kosten die perfekte Wohnung zu finden und zu kaufen. Egal ob du selbst in die Wohnung einziehen möchtest oder sie vermieten. Beim Kauf einer Wohnung gibt es zahlreiche Dinge zu beachten.

Wie finde ich die perfekte Wohnung?

Die perfekte Wohnung kann schwer zu finden sein. Wohnungssuche ist in den meisten Städten ein längerer Prozess, sei es Mietwohnung oder Eigentumswohnung. Wohnungsinserate gibt es meistens sehr viele, dennoch ist es recht schwierig die ideale Wohnung ganz nach den eigenen Vorstellungen zu finden und diese anschließend auch noch zu erwerben. Denn in sehr seltenen Fällen gibt es ausschließlich einen Interessenten. Zunächst ist es jedoch wichtig, dass du in etwa weißt, nach was du suchst. Möchtest du eine Wohnung kaufen und selber einziehen oder willst du die Wohnung als Investition kaufen und anschließend vermieten? Wenn du selbst einziehen möchtest, dann sollte die Wohnung natürlich auch deinen persönlichen Ansprüchen genügen. Grundsätzlich solltest du also wissen nach wie vielen Zimmern du suchst und wie die Wohnung in etwa geschnitten sein soll. Wünschst du dir eine große offene Wohnküche und möchtest du einen Balkon oder eine kleine Terrasse? Hast du vielleicht vor deine Familie zu erweitern, dann solltest du auch über ein Babyzimmer nachdenken. Es hilft auch zu wissen, was du überhaupt nicht möchtest. Soll die Wohnung zum Beispiel in einer bestimmten Etage liegen und kommen Dachgeschosswohnungen in Frage? Solche Fragen solltest du unbedingt vorab mit dir selbst und deiner Familie klären, ehe ihr eine Wohnung kauft. Auch die Wohnlage ist natürlich ein äußerst wichtiger Punkt. Hast du Kinder, sollte die Wohnung in der Nähe von Kindergärten und Schulen sein. Auch der Arbeitsweg sollte nicht unterschätzt werden. Sei dir also sicher, dass die Lage praktisch ist und dich nicht in deinem Alltag einschränkt. Wenn du die Wohnung vermieten möchtest, sind der Schnitt und die Lage ebenfalls wichtig. Ist die Wohnung WG geeignet oder eher für Pärchen gedacht? Je näher die Wohnung am Stadtzentrum liegt, desto begehrter wird sie auch sein. Lage und Größe sind entscheiden, um die Wohnungsmiete festzulegen. Wenn du es also als Investition sieht, solltest du eine Wohnung kaufen, die vielleicht etwas teurer ist, bei der du jedoch auch deutlich höhere Mietpreise verlangen kannst. Wenn du all diese Fragen geklärt hast, kannst du dich auf Wohnungssuche begeben. Im Internet gibt es heutzutage zahlreiche Inserate zu den verschiedensten Wohnungen in sämtlichen Gegenden und zu sämtlichen Preisen. Alternativ kann dir auch ein Immobilienhändler dabei helfen. Bei manchen Wohnungen ist dies sogar unumgänglich.

Auf was muss ich achten, wenn ich eine Wohnung kaufen will?

Es gibt einiges zu beachten, wenn du eine Wohnung kaufen möchtest. Vor allem, wenn du vorhast selber einzuziehen sollte deine neue Eigentumswohnung nahezu perfekt für dich sein. Immerhin wirst du vermutlich eine ganze Zeit lang darin wohnen. Sei dir also sicher, dass die Wohnung groß genug ist. Im leeren Zustand sehen Wohnungen häufig geräumiger aus, als sie eigentlich sind. Es hilft eine Liste mit all deinen großen Möbelstücken zu haben und bereits bei der ersten Besichtigung sicher zu gehen, dass auch genügend Platz für deine Einrichtung vorhanden ist. Größere Wohnungen sind natürlich etwas teurer und produzieren auch mehr Nebenkosten, jedoch sorgt ein extra Raum oder ein größeres Zimmer auch für deutlich angenehmere Wohnatmosphäre. Wenn du mit einer Familie einziehst, dann sind vielleicht zwei Badezimmer von Vorteil. Achte darauf, dass die Wohnung für dein Privatleben und das deines Partners oder deiner Familie geeignet ist. Auch der Zustand der Wohnung ist zu beachten, ehe du einen Kaufvertrag unterschreibst. Sieh dir ganz genau an, wie die Fenster isoliert sind, ob die Wände in gutem Zustand sind und alle Elektroanschlüsse funktionieren. Hierzu kannst du auch immer gerne eine Fachkraft hinzuziehen, die die Wohnung inspiziert und dir eine genaue Auflistung der Dinge gibt, die es zu reparieren gilt.

Muss ich die Wohnung vor dem Einzug renovieren?

Die Frage nach Renovierungsarbeiten hängt natürlich ganz vom Zustand deiner erworbenen Wohnung ab. Wenn du die Wohnung vermieten möchtest, sollte sie in einem guten und gepflegten Zustand sein. Alle Anschlüsse müssen funktionieren, die Wohnung sollte gut saniert sein und keine großen Mängel aufweisen. Möchtest du selbst in die Wohnung einziehen, wird vermutlich mehr zu tun sein. Auch wenn du Wohnung in gutem Zustand übergeben wird, kannst du sie dir natürlich individuell herrichten, ehe du einziehst. Bist du mit den Böden zufrieden oder möchtest du diese austauschen? Sind die Wände nach deinem Geschmack oder verfolgst du ein bestimmtes Farbkonzept? Hier und da ein paar kleine Umbauaktionen sind nie ausgeschlossen, wenn es daran geht, sich seine Traumwohnung zu gestalten. Unterschätze dabei jedoch nicht, wie teuer Renovierungsarbeiten kommen können. Neue Böden, Wände und Isolierung können sehr schnell ins Geld gehen, daher ist es ratsam die Wohnung in top Zustand zu kaufen, der bereits deinem Geschmack entspricht, sodass nur hier und da ein paar Kleinigkeiten verändert werden müssen.

Was benötige ich, um eine Wohnung zu kaufen?

Wenn du eine Wohnung kaufen möchtest, solltest du selbstverständlich vor allem das nötige Kapital dafür vorweisen können. Wohnungen sind je nach Größe und Lage unterschiedlich teuer, jedoch niemals wirklich günstig. Außerdem musst du damit rechnen, dass es noch weitere Interessenten an der Wohnung gibt, auf die du dein Auge geworfen hast. Wenn du mit einem Makler zusammenarbeitest, wird dieser dich darüber informieren, welche Dokumente du vorweisen musst. Darunter fallen zum Beispiel auch die Teilungserklärung, Eigentümerprotokolle und ein Energiepass. Die Dokumente dienen auch dir selbst als eine gute Übersicht, wie genau der Kauf abgewickelt wird und welche Rechte du mit der Wohnung erwirbst. Du solltest die einzelnen Dokumente verstehen und mit sämtlichen Einzelheiten einverstanden sein, ehe du den Kaufvertrag unterschreibst.

Welche Experten können mir dabei helfen eine Wohnung zu kaufen?

Die Wohnungssuche selbst kann schon sehr anstrengend sein. Bereits in dieser Phase ist es möglich, sich an einen Experten zu wenden, der dir bei der Such hilft. Ein Immobilienbüro oder auch private Makler können dich dabei unterstützen, die perfekte Wohnung zu finden. Wenn du dich mit deinem Makler triffst, solltest du ihm oder ihr bereits genau erklären können nach was du suchst. Die ungefähre Lage, in der die Wohnung sich befinden soll, ist ebenso wichtig wie ihre Größe und das Budget, das dir zur Verfügung steht. Beim Kauf einer Wohnung ist es durchaus ratsam mit einem Experten zusammenzuarbeiten, da nicht nur die Suche schwierig sein kann, sondern auch die Kaufabwicklung selbst sehr kompliziert ist. Dein Makler wird dir dabei helfen alle nötigen Dokumente zusammen zu tragen und sie dir zudem erklären, sodass du guten Gewissens deine neue Wohnung kaufen kannst.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.